Battlefield Hardline erhält Altersfreigabe ab 18 Jahren

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat Battlefield Hardline mit der Einstufung „Freigegeben ab 18“ (Keine Jugendfreigabe gemäß Paragraph 14 JuSchG) versehen. Das Spiel wird in Deutschland am 19. März 2015 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 sowie für PC komplett lokalisiert und ungeschnitten in den Handel kommen.

Der Action-Blockbuster Battlefield Hardline führt die Spieler auf die Straßen von Los Angeles und Miami. Der Einzelspieler-Modus konfrontiert die Spieler mit der Auseinandersetzung zwischen Cops und Gangstern und ist inspiriert von populären TV-Krimiserien. Der neue, erfrischende Stil von Battlefield Hardline bietet eine starke Story mit zahlreichen Wendungen und Überraschungsmomenten. Der Mehrspieler-Modus folgt einfachen Regeln: der Spieler steht auf der Seite des Gesetzes oder auf der Seite des Verbrechens. Entscheidend ist vor allem Teamwork, um den perfekten Überfall als Gangster oder eine große Verhaftungswelle als Cop zu starten.

Ein aktueller Story-Trailer zum Einzelspieler-Modus ist auf Youtube zu finden!

Weitere Informationen zum Spiel sind auf der offiziellen Website, der dazugehörigen Facebook-Seite und auf Twitter zu finden!

Quelle: PM