„Wo ist Onkel Fred?“ – Eine Gute-Nacht-Geschichte

Als der Vater ein kleiner Junge war – so erzählt er seiner Tochter – war es sein größter Traum, Onkel Fred auf seine vielen Abenteuer zu begleiten, die er auf den Reisen rund um die Welt erlebte. Als das geliebte Familienmitglied plötzlich spurlos verschwindet, begibt sich der Junge auf die Suche nach seinem Onkel und findet sich in einer anderen Welt wieder. A Story About My Uncle ist ein First-Person-Platform-Abenteuer Coffee Stain Studios und Gone North Games und erscheint heute als PC-Box zum Preis von 14,99 Euro im Handel. Das Spiel begeistert mit seiner mitreißenden Geschichte und Atmosphäre sowie der dynamischen Spielmechanik. Außerdem verzichtet es vollkommen auf Gewalt.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=cToIhIIlWnE“]

Über A Story About My Uncle

Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Jungen, der auf der Suche nach seinem verschwundenen Onkel Fred eine fantastische Welt entdeckt. Mithilfe der mysteriösen Erfindungen seines Onkels kann er jeden Winkel des geheimnisvollen Ortes erkunden und Hinweise entdecken, um das Rätsel des Verschwindens des Familienmitglieds zu lösen. Dabei helfen dem Spieler wundersame Kreaturen, die die Welt bewohnen.

In A Story About My Uncle liegt der Gameplay-Fokus auf Bewegung. Mithilfe eines speziellen Greifhakens schwingt sich der Spieler durch die Welt. Dieses Feature vermittelt ein Gefühl von Geschwindigkeit und Schwerelosigkeit.

Quelle: PM