Die Waffen aus THE RAID 2: Vom Hammer bis zum Baseballschläger

Was genau macht einen packenden Action-Film aus? Zum einen rasant und packend in Szene gesetzte Kämpfe. Zum anderen gnadenlose Manöver, bei denen blutige Wunden und schmerzhafte Knochenbrüche keine Seltenheit sind. Und dann natürlich auch noch das Waffenarsenal!

Und obwohl THE RAID 2, die Fortsetzung des Action-Highlights aus dem Jahr 2011, all diese Elemente zu bieten hat, wollen wir uns zum Heimkino-Start am 27. November 2014 vor allem das abwechslungsreiche Waffenrepertoire genauer anschauen.
Auf diese Schmerz-Hervorrufer dürfen sich Action-Fans freuen:

 

Karambit Messer

Karambit Messer

Seien wir doch mal ehrlich: normale Messer sind langweilig und out. Zum Glück sorgt die Karambit-Variante für frischen Wind und ist gleichzeitig perfekt für beeindruckende Moves geeignet. Im 11. Jahrhundert wurden die klauenförmigen Klingen zusätzlich für die Gartenarbeit genutzt und haben für Besitzer also sogar doppelten Wert!

Die Machete

Machete

Okay, eine Aussage aus dem letzten Absatz müssen wir korrigieren: nicht ALLE Messer sind langweilig und out. Eine Machete zum Beispiel. Diese kombiniert die Vorzüge eines Messer und eines Schwertes und ist somit für blitzschnelles Unkrautjäten perfekt geeignet. Oder eben für das Ausschalten unliebsamer Gangster.

Der Baseballschläger

Baseballschläger

Sportliche Gesellen werden mit Sicherheit die Holz- oder Aluminium-Variante des Baseballschlägers in ihrem Besitz haben. Da einfach nur Bälle schlagen mit der Zeit etwas eintönig wird, hat Baseball Bat Man dem Sportgerät einige schmerzhafte Verwendungszwecke hinzugefügt. Sehr zum Leidwesen feindlicher Schergen – und zur Freude beinharter Action-Fans!

Der Klauenhammer

Klauenhammer

Ihr wollt einen Nagel in die Wand hämmern? Oder ihn wieder aus dieser entfernen? Oder einen gesamten Zugwaggon voll angriffslustiger Feinde binnen weniger Sekunden in die Knie zwingen? Dann ist der Klauenhammer eine perfekte Wahl – für Männlein wie für Weiblein!

Die Shotgun

Shotgun

Klassisch, Old School, schlicht! Wer nicht gerade eine anschauliche Messersammlung oder einen Werkzeugkasten in seiner Nähe hat, der ist mit diesem Baby am besten beraten. Kein Wunder also, dass sich der kämpferisch nicht gerade begabte Uco voll und ganz auf die Streuwirkung seines Ballermannes verlässt.

Und wer all diese Waffen in Bewegung erleben und gleichzeitig in den Genuss einzigartiger Kampfmoves kommen möchte, der darf sich den 27. November 2014 jetzt schon blutrot im Kalender anstreichen. Denn dann erscheint THE RAID 2 endlich UNCUT als DVD, Blu-ray und Video on Demand in den deutschen Händlerregalen!

Quelle: PM