Call of Duty: Advanced Warfare Day Zero Edition ab sofort erhältlich

Ein neues Zeitalter beginnt für Call of Duty – Das hochgelobte Call of Duty: Advanced Warfare ist ab sofort weltweit verfügbar, erstmals mit limitiertem Vorabzugang der Day Zero Edition.

Das neue Call of Duty mit Academy Award-Preisträger Kevin Spacey bietet eine atemberaubende Vision der Zukunft

Als neues Call of Duty-Studio drückt Sledgehammer Games der Serie den eigenen Stempel auf, angefangen mit dem alles verändernden Exo-System

 

Ab heute ändert Macht alles, denn Call of Duty: Advanced Warfare Day Zero Edition ist ab sofort weltweit erhältlich. Fans standen um Mitternacht rund um den Globus Schlange, um sich Zugang zur Day Zero Edition von Call of Duty: Advanced Warfare zu sichern, die ab heute verfügbar ist. Das neue Spiel von Activision Publishing, Inc., einem 100%igen Tochterunternehmen von Activision Blizzard, Inc. [Nasdaq: ATVI], ist der erste Call of Duty-Titel, der von Sledgehammer Games im dreijährigen Entwicklungszyklus entwickelt wurde. Advanced Warfare stellt außerdem das Exoskelett vor, das die größte Veränderung des Bewegungssystems in der Geschichte der Serie darstellt. Mit der Macht des Exos stehen dem Spieler der Boost-Sprung, -Ausweichen, -Slam und mehr zur Verfügung in einer nervenaufreibenden und packenden neuen Story, einem rundum erneuerten Multiplayer-Erlebnis und einem brandneuen Koop-Modus, der ein Entertainment-Paket abrundet, wie es nur Call of Duty bieten kann.

“Vor drei Jahren haben wir einige große Entscheidungen getroffen, um in einen 3-jährigen Entwicklungszyklus zu investieren und Sledgehammer Games als erstes neues Premium-Studio für Call of Duty seit 10 Jahren mit ins Boot zu holen“, meint Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing, Inc. “Wir glauben, dass sich diese Entscheidungen ausgezahlt haben und mit Call of Duty: Advanced Warfare zu einem fantastischen Spiel geführt haben, das eine großartige Story, eine epische Vorstellung von Kevin Spacey, wundervolle Grafik und neue Kernmechaniken bietet, sodass Advanced Warfare noch mehr Adrenalin zu bieten hat, als es Call of Duty sowieso schon hatte. Und das will was heißen.”

Call of Duty: Advanced Warfare ist die Vision einer mächtigen Zukunft, in der sowohl Technologie als auch Taktik sich so entwickelt haben, wie es in den Schlagzeilen von morgen zu lesen sein könnte. Kevin Spacey spielt Jonathan Irons, einen der mächtigsten Menschen der Welt, und ist das Gesicht dieser unheilvollen Vision der Zukunft des Krieges. Die Story, die von den Schreibern bei Sledgehammer Games erdacht wurde und auf plausibler Technologie und ausgiebiger Forschung basiert, stellt eine Welt vor, in der private Militärunternehmen, sogenannte PMCs, mehr Macht haben als nationale Regierungen und Soldaten nicht für ihr Land kämpfen, sondern für Profit. Armeen stehen dem Höchstbietenden zur Verfügung. Diese PMCs verfügen über die neuste Entwicklung in der Kampftechnologie: Das Exoskelett ermöglicht es Soldaten, den Feind mit unglaublichen und vielseitigen Fähigkeiten zu übermannen und das Schlachtfeld auf ganz neuen Wegen zu beherrschen – eine völlig neue Art des Krieges, wie es sie noch nie gegeben hat.

Call of Duty: Advanced Warfare eine Herzensangelegenheit zu nennen wäre eine Untertreibung“, sagt Glen Schofield, Mitbegründer und Studioleiter von Sledgehammer Games. “Das Streben nach Exzellenz, das in unserem Studio herrscht, hat jede Entscheidung das Spiel betreffend angetrieben, ganz gleich wie groß oder klein. Das Ergebnis ist ein bis unter den Rand gefülltes Erlebnis, auf das wir extrem stolz sind.”

Michael Condrey, Mitbegründer und Studioleiter von Sledgehammer Games fügt hinzu: “Was wir jetzt haben, ist das Ergebnis von drei Jahren voller Hingabe durch das Team für das ambitionierteste Projekt unserer Karrieren. Wir fühlen uns geehrt durch die Chance, ein neues Zeitalter von Call of Duty für die Fans einläuten zu dürfen. Wir können es kaum erwarten, diese Arbeit, die ein Herzensprojekt für uns war, mit den Fans zu teilen, vom reichen, Story-orientierten Singleplayer-Erlebnis bis hin zu den bahnbrechenden neuen Bewegungen und Funktionen der Multiplayer- und Koop-Modi.”

Call of Duty: Advanced Warfare wirft die Spieler auch in ein Multiplayer-Erlebnis voller Adrenalin, um den Fans die Möglichkeit zu bieten, das Exoskelett und dessen zahlreiche besondere Fähigkeiten online auszunutzen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie können Kampfereignisse dank der Macht des Exoskeletts am Boden und in der Luft gleichermaßen gemeistert werden, unterstützt durch eine ganze Masse an futuristischer Waffentechnologie, mit der Spieler sich ihre Gegner auf ganz neuen Wegen zur Brust nehmen können, ohne auf das für Call of Duty typische Multiplayer-Feeling zu verzichten. Dank des Einsatzleiter-Editors, der eine Personalisierung von Ausrüstung und Look von Kopf bis Fuß ermöglicht, haben Fans bei der Anpassung ihres Multiplayer-Soldaten jetzt mehr Optionen als jemals zuvor. Außerdem profitieren die Spieler vom neuen Vorratslieferungs-System, mit dem sie durch ausgiebiges Spielen Waffen, Ausrüstung und rein kosmetische Objekte freischalten können. Mit 13 Maps, die von Beginn an enthalten sind, und zahlreichen neuen Modi ist Advanced Warfare das perfekte Multiplayer-Paket.

Ein weiteres Debut in Call of Duty: Advanced Warfare stellt außerdem der Exo-Überlebenskampf dar, ein neues kooperatives Spielerlebnis für 1-4 Spieler. Dieser neue Modus ist ein wilder Kampf gegen Wellen von unnachgiebigen, mit Exoskeletten ausgerüsteten Gegnern, um das nackte Überleben zu sichern. Spieler können ihre Waffen, Exo-Fähigkeiten, Punkteserien, Extras und mehr verbessern, um zu überleben. Kommunikation, Teamwork und die richtige Positionierung sind entscheidende Komponenten für eine erfolgreiche Strategie, um gegen den Schwarm im Exo-Überlebenskampf zu bestehen.

Neben dem 24-stündigen Vorabzugang bietet die Day Zero Edition von Call of Duty: Advanced Warfare den Spielern außerdem Zugriff auf zwei spezielle Waffen im Spiel, das AK-12G Sturmgewehr und die Armbrust-B2, einen ganzen Tag lang doppelte EP am 3. November sowie das Advanced Arsenal. Das Advanced Arsenal besteht aus einem speziellen Exoskelett und der einzigartigen Quantenwaffe EM1.

Außerdem ist der Season Pass für Call of Duty: Advanced Warfare verfügbar. Mit dem Season Pass haben Spieler Zugriff auf vier DLC-Pakete für Call of Duty: Advanced Warfare, die 2015 veröffentlicht werden, zum Sonderpreis (Rabatt basiert auf einem empfohlenen Verkaufspreis von 49,99 € und vier einzeln erhältlichen DLC-Paketen zum Preis von jeweils 14,49 €). Mit dem Season Pass haben Spieler außerdem direkten Zugriff auf die Atlas Gorge-Multiplayer-Map, eine Neuinterpretation der bei Fans beliebten Map Pipeline aus Call of Duty 4: Modern Warfare. Die DLC-Inhalte werden zuerst auf Xbox Live veröffentlicht, dem Online-Entertainment-Netzwerk von Microsoft. Preise und Veröffentlichungsdaten können zwischen verschiedenen Plattformen variieren.

Call of Duty: Advanced Warfare wurde von Sledgehammer Games speziell für Xbox One entwickelt, das neue Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft sowie für PlayStation 4 und PC und ist als Download verfügbar. Eine Version für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft und das PlayStation 3 Computer-Entertainment-System wurde entwickelt von High Moon Studios. Dieses Spiel hat von der USK die Freigabe „Keine Jugendfreigabe“ erhalten (nur für Personen ab 18 Jahren freigegeben).

Das limitierte Xbox One Call of Duty: Advanced Warfare Konsolen-Bundle von Microsoft, erhältlich zur unverbindlichen Preisempfehlung von 499,00 €, beinhaltet eine 1TB-Festplatte, eine speziell angepasste Konsole, einen speziell angepassten Controller, eine limitierte Version des Exoskeletts sowie eine digitale Kopie von Call of Duty: Advanced Warfare Day Zero Edition.

Call of Duty: Advanced Warfare erscheint am 4. November 2014* für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 sowie PC-Systemen. Weitere Informationen gibt es unter www.callofduty.com, www.facebook.com/callofduty, www.youtube.com/callofduty oder auf Twitter bei @CallofDuty oder @ATVI_Cloud sowie auf Instagram.

Wer sich die digitale Version von Call of Duty: Advanced Warfare für Xbox 360 oder PlayStation 3 kauft, kann seine Version kostenlos auf Xbox One beziehungsweise PlayStation 4 upgraden – Spielstände und Mehrspieler-Errungenschaften können übernommen werden.**

Die deutsche Fassung von Call of Duty: Advanced Warfare enthält als anwählbare Option die englische Sprachfassung***.

Quelle: PM