Shadowbound verlässt die Open Beta

Nach der erfolgreichen Open Betaphase, gibt R2Games (Reality Squared Games) heute den Start der finalen deutschsprachigen Version von Shadowbound bekannt. Auf der Webseite können sich Kämpfer anmelden und sich in die Schlachten stürzen. Alle Serverdaten aus der Open Beta wurden gelöscht und jeder Recke hat die gleichen Anfangsbedingungen.

Zu den Besonderheiten von Shadowbound gehören beispielsweise Puzzle-Dungeons, die sich auf verschiedenen Wegen lösen lassen und das Söldnersystem. Diese kampfbereiten Begleiter können aufgelevelt, ausgerüstet und mit Hilfe der antiken Kunst der Kampfformation strategisch günstig positioniert werden. Bei kluger Platzierung der Gefährten haben die Spieler einen strategischen Vorteil.

Um die Kampfformation zu testen, können Spieler hochstufige Inhalte in Shadowbound ausprobieren. Dadurch werden sie zu wahren Meistern der Kunst der Kampfformation.

Zu Feier des offiziellen Starts werden zahlreiche Events abgehalten, bei denen die Spieler tolle ingame Preise gewinnen können. Beispielweise kann man beim „Biest-Kämpfe“-Event sein Haustier trainieren oder beim „Verlorenen Schatz“ eine Schatztransport bewachen.

Weitere Informationen sind auf der Webseite verfügbar.

[su_carousel source=“media: 11675,11674,11673″ link=“lightbox“ target=“blank“ height=“260″ items=“1″ title=“no“ arrows=“no“ mousewheel=“no“ autoplay=“1″ speed=“5000″]

 Über R2Games

R2Games ist ein internationaler Online Game Publisher, der sich auf Free-to-Play Browsergames mit Mikro-Transaktionen spezialisiert hat. Die Firma arbeitet dabei hauptsächlich mit Entwicklungsteams, deren Spiele ein breites Publikum ansprechen. R2Games wachsendes Portfolio beinhaltet Hits wie Wartune, Crystal Saga, Yitien, Lunaria Story.  Als Publisher sehen wir unsere Aufgabe darin, uns um das Marketing und die PR für die Spiele zu kümmern und Vertriebskanäle zu finden. Eine weitere Aufgabe ist das Tagesgeschäft das u.a. den Kundensupport, die Betreuung der Community und das Entwerfen von Werbekampagnen und Events sowie deren Implementierung beinhaltet.

Quelle: PM