Neues Release-Datum für Raven’s Cry

Raven’s Cry erscheint am 27. November für PC, Mac und SteamOS

 

 

Ahoi. Die Winde standen zunächst gut, doch leider müssen wir verkünden, dass sich durch die raue See Raven’s Cry verspäten wird. Wir benötigen mehr Zeit, um das Deck ordentlich zu schrubben. Bis zuletzt sah es so aus, als sei der sichere Hafen schon am Horizont. Kein Kapitän schlägt diesen unangenehmen Kurs gerne ein, aber unseren treuen Kunden und der herausragenden Community sind wir es letztendlich schuldig, ein perfektes und spannendes Piratenabenteuer zu liefern.

Alle Aufnahmen sind im Kasten, alle Features an Board, doch kein Pirat kann nachts ruhig schlafen, wenn das Schiff schief im Lot steht. Am 27.11. 2014 wird Raven’s Cry auf dem PC und Mac erscheinen, die Retail- und Konsolenvarianten im Q1 2015. Es gibt aber auch eine erfreuliche Nachricht: Vor kurzen erhielten wir eine Flaschenpost und können verlauten lassen, dass ebenfalls am 27.11 unser Piratenepos zusätzlich für Linux und SteamOS erscheinen wird.

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=Bq22Gnwo_28&list=UUVv5fK3IPlNH01sDaT6CfyQ“]*YOUTUBE[/su_youtube]

TopWare Interactive

TopWare Interactive sorgt seit vielen Jahren mit erfolgreichen Labels, einer internationalen Aufstellung und Toptiteln aus allen Genres für frischen Wind in der Games-Industrie. Garant dafür sind erfolgreiche Marken aus der firmeneigenen Entwicklerschmiede Reality Pump, sowie eingekaufte Toplizenzen von externen Studios. Zu den hochdekorierten, internationalen Chartstürmern gehören unter anderem „Earth 2160“ und „Two Worlds II“.

Derzeit arbeiten für TopWare in Karlsruhe rund 30 Personen. Zusammen mit dem eigenen Entwicklerstudio Reality Pump umfasst die Belegschaft des Unternehmens weltweit rund 120 Mitarbeiter. Weitere 150 Mitarbeiter arbeiten zur Zeit an den kommenden Spiele-Produktionen.

Quelle: PM