Kobojo gibt persistentes Multi-Plattform Online-Rollenspiel Zodiac bekannt

Kreative Köpfe der Final Fantasy-Reihe helfen bei der Produktion des kommenden Multi-Plattform-Abenteuers

 

 

Der französische Spieleentwickler Kobojo, bekannt für ansprechende Multiplattform-Spiele mit einem künstlerischen Flair für Mid-Core-Spieler, hat heute sein neuestes Spiel angekündigt: Zodiac, ein persistentes 2D-Online-Rollenspiel, welches in Zusammenarbeit mit den kreativen Köpfen der Final Fantasy-Reihe entwickelt wird. Das Spiel, welches für PlayStation Vita und iOS- Geräte erscheint, wird der Öffentlichkeit das erste Mal auf der diesjährigen Tokyo Game Show präsentiert.

Das Multi-Plattform Online-Rollenspiel wird von einem namhaften weltweiten Team entwickelt, welches sich von Frankreich über Schottland bis nach Tokyo erstreckt. Mit dabei sind bekannte Spieleentwickler, die früher bereits an der Final Fantasy-Reihe mitgewirkt haben, wie etwa der Composer Hitoshi Sakimoto oder der Scenario Writer Kazushige Nojima, die bereits an ikonischen Rollenspiele wie Final Fantasy VII, Final Fantasy Tactics, Final Fantasy X, Final Fantasy X-2, Final Fantasy XII, Final Fantasy XV und der Kingdom Hearts-Reihe gearbeitet haben. Alle Tonaufnahmen sowie Soundeffekte werden von Basiscape beigesteuert, welche bereits mit Ihrer Arbeit an Rollenspielen wie Dragon’s Crown, Muramasa: The Demon Blade und Valkyria Chronicles ihr Können unter Beweis stellen konnten.

„Wenn man mit solchen Entwickler-Ikonen wie Sakimoto-san und Nojima-san zusammenarbeitet, ist man dazu angespornt, jedes Rollenspiel-Element für Handhelds und Mobilen Endgeräte zu perfektionieren.“ so Mario Rizzo, CEO von Kobojo. „Die Kombination aus weitreichender Erfahrung in der Spielebranche, dem Know-How unserer Firma sowie der einem besondere Fokus auf den künstlerischen Grafikstil, führten zur Erschaffung von Zodiac, unserem Cross-Plattform Traum-Rollenspiel.“

Zodiac verbindet klassische Elemente von japanischen Rollenspielen (JRPGs) mit einer wunderschönen, handgezeichneten Grafik zu einer Spielerfahrung, die sowohl tiefgründig und mitreißend, wie auch optisch packend ist.

Zodiac wird derzeit in Kobojos neuem Studio in Dundee, Schottland, entwickelt und wird 2015 veröffentlicht.

Kobojo wurde 2008 als Entwickler für Social Games gegründet, und hatte seinen Fokus auf Städte-Bau-Simulationen und Casual-Spielen für Facebook. 2013 wurde die Firma umformiert – fortan wurde sich darauf konzentriert, eine zugängliche, optisch ansprechende als auch fordernde Rollenspiel-Erfahrung für Touch-Geräte zu bieten. Das erste Spiel, welches unter diesem neuen Leitbild erschienen ist, ist das Free-to-Play Multi-Plattform Rollenspiel Mutants: Genetic Gladiators, welches auf Facebook und Mobilen Endgeräten zu weltweitem Erfolg kam.

Besuchen Sie auch die offizielle Webseite zum Spiel unter  sowie die offiziellen Facebook-Seite.

Über Kobojo

Kobojo kreiert ansprechende kostenlose Multiplattform-Spiele mit einem künstlerischen Flair für Mid-Core-Spieler. Die Firma entwickelt mit Leidenschaft qualitativ hochwertige Multiplayer- Spielmechanismen und ist bekannt für ihre außergewöhnlichen, von Hand gezeichneten 2D- Graphiken. Das Unternehmen hat bisher die folgenden sechs Spiele erstellt: Atlantis Fantasy, Goobox, Pyramid Valley, Pyramid Valley Adventure, Questionary und Tiki Blocks.

Kobojo ist ein Privatunternehmen, das 2008 mit Hauptsitz in Paris, Frankreich gegründet wurde. Derzeitige Investoren sind Idinvest Partners und Endeavour Vision.

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=k7CzbkJhcrs&feature=youtu.be“]*YOUTUBE[/su_youtube]

Quelle: PM