Nachdem nun bisher schon einige Informationen bezüglich Sims 4 veröffentlicht wurden und der Release von Sims 4 von Tag zu Tag näher rückt, hat EA nun endlich weitere Informationen preisgegeben:
Die Minimalen Systemanforderungen. Die dürften viele SIMS-Fans interessieren, da nicht jeder einen PC der Luxus-Klasse sein Eigen nennen darf.

Zur Erleichterung vieler kann man sagen, dass die Minimalen Systemanforderungen doch sehr niedrig sind, dass viele Spieler Sims 4 bedenkenlos kaufen können.
Folgende Anforderung stellt die neue Lebenssimulation an euch:

BENÖTIGT: Zum Installieren wird eine Internetverbindung benötigt. Die Internetverbindung ist nur für die Produktaktivierung und zum Zugriff auf Online-Features erforderlich.
BETRIEBSSYSTEM: Windows XP (SP3), Windows Vista (SP2), Windows 7 (SP1), Windows 8 oder Windows 8.1
PROZESSOR: Intel Core 2 Duo mit 1,8 GHz, AMD Athlon 64 Dual-Core 4000+ oder gleichwertig (Für Computer mit eingebauten Grafik-Chipsätzen benötigt das Spiel mindestens: 2,0 GHz Intel Core 2 Duo, 2,0 GHz AMD Turion 64 X2 TL-62 oder gleichwertig)
SPEICHERPLATZ: Mindestens 2 GB RAM
FESTPLATTE: Mindestens 9 GB freier Festplattenplatz mit mindestens 1 GB zusätzlichem Speicherplatz für benutzerdefinierte Inhalte und gespeicherte Spiele
DVD-ROM: DVD-ROM-Laufwerk wird nur für die Installation benötigt
GRAFIKKARTE: 128 MB Grafik-RAM und Pixel Shader 3.0-Unterstützung. Unterstützte Grafikkarten: NVIDIA GeForce 6600 oder höher, ATI Radeon X1300 oder höher, Intel GMA X4500 oder
SOUNDKARTE: DirectX 9.0c-kompatibel
DIRECTX: DirectX 9.0c-kompatibel
EINGABEGERÄTE: Tastatur und Maus

Sollte jemand dennoch einen zu schwachen PC haben und möchte dennoch SIMS 4 spielen, wird es höchste Zeit, aufzurüsten!

SIMS 4
(c) EA

Weitere Informationen zu SIMS 4 sind auf der offiziellen Website zu finden!

Quelle: PM