Total War: ATTILA im Handel erhältlich

Die Welt wird brennen!

Die nächste packende Episode der erfolgreichen Total War-Reihe versetzt Spieler an den Rand der Apokalypse.

SEGA of America, Inc. und SEGA Europe, Ltd. haben Total War: ATTILA veröffentlicht, die nächste Episode der mehrfach preisgekrönten Total War-Strategiespielreihe.

Das frühe Mittelalter bricht an – eine Epoche des Hungers, der Krankheit, der Verzweiflung und des Krieges. Eine Zeit, in der abertausende Flüchtlinge verzweifelt versuchen, einer unaufhaltsamen Welle der Zerstörung und des Todes zu entkommen. In ihrer Not schließen sich barbarische Stämme gegen die Macht des untergehenden und geteilten Römischen Reiches zusammen – das Licht der Zivilisation beginnt zu flackern und zu verglimmen. Währenddessen sammelt sich in den Weiten der Steppe von Skythien eine gewaltige und Furcht einflößende Horde, angeführt von einem Kriegerkönig, dessen Eroberungslust ohnegleichen ist.

Er ist die Geißel Gottes, der Vorbote der Apokalypse: Attila, der Hunnenkönig.

Total War: ATTILA bringt neue, aufregende Spielmechaniken mit sich, die viele grundlegende rundenbasierte und Echtzeit-Systeme der Total War-Reihe sowohl verbessern als auch erweitern. Die Welt verdunkelt sich, während Attilas Streitkräfte sich auf Ihr Heimatland stürzen, und erzeugt so eine einzigartige Perspektive der Überlebensstrategie.

Total War: ATTILA ist ab sofort als Standard Edition zum Preis von 39,99 EUR im Handel erhältlich.

Eine ebenfalls ab heute erhältliche Special Edition von Total War: ATTILA enthält neben dem Hauptspiel eine gedruckte Biografie über Attila den Hunnenkönig, ein doppelseitiges Übersichtsposter mit Original-Grafiken der Kampagnenkarte und das Kulturenpaket „Wikingervorfahren“ mit drei zusätzlichen spielbaren nordischen Fraktionen: Gauten, Dänen und Jüten.

Die Special Edition ist zum Preis von 44,99 EUR exklusiv bei AMAZON erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter auf der Webseite.

Quelle: PM