World of Warships: Entwicklertagebuch

Erste Folge bezieht sich auf die Eigenheiten des Seekampfs sowie die Schiffsklassen

Wargaming veröffentlicht heute die erste Episode einer Serie von Entwicklertagebuchbeiträgen über World of Warships, welche einen tieferen Einblick auf die einzigartigen Gegebenheiten von Seegefechten, die riesige Flotte von Kampfschiffen und ihrer unterschiedlichen Klassen bietet.

In der ersten Folge beleuchtet das Entwicklerteam von World of Warships die komplexen Nachforschungen, die notwendig sind um die historische Genauigkeit des Spiels zu erschaffen und zu gewährleisten, sowie die taktischen Herangehensweisen zur Erlangung der Seeherrschaft mit den unterschiedlichen Kampfschifftypen. Zur Flotte der Spieler gehören gigantische Flugzeugträger, massive Schlachtschiffe, schwere Kreuzer sowie die leichten und wendigen Zerstörer.

Die Videoserie wird in der Zukunft fortgesetzt und sich regelmäßig mit dem bald erscheinenden maritimen MMO, dem Team dahinter und allen weiteren Aspekten des Projekts während der Entwicklung befassen.

Hier gibt es die erste Folge auf YouTube

Über World of Warships

World of Warships ist ein maritimes Free-to-Play Action-MMO und wird die Spieler in packende Seegefechte des 20. Jahrhunderts eintauchen lassen. Die Spieler können das Kommando über unterschiedlichste Kampfschiffklassen wie schwere Kreuzer, mächtige Schlachtschiffe, flinken Zerstörer sowie riesige Flugzeugträger übernehmen. Jedes der Kriegsschiffe besitzt eine individuelle Kombination aus Feuerkraft, Geschwindigkeit, Panzerung und Stabilität.

Das Spiel wird zahlreiche strategische und taktische Optionen für den Erfolg im Gefecht zur Verfügung stellen: Überraschungsangriffe, umfassende Flankenmanöver bis hin zu offenen Begegnungen von Breitseite zu Breitseite.

Diverse Seekarten mit wechselnden Wettereigenschaften werden das Gameplay abwechslungsreich gestalten und die hochwertige und realistische Grafik wird den Spieler tief in die epischen Gefechte eintauchen lassen.

Über Wargaming

Wargaming ist ein vielfach ausgezeichneter Entwickler und Publisher von Onlinespielen, sowie einer der weltweiten Marktführer im Bereich der Free-to-Play MMOs. 1998 wurde das bis heute in privater Hand befindliche Unternehmen gegründet und seitdem wurden mehr als 15 Titel veröffentlicht. Derzeit beschäftigt Wargaming über 3000 Mitarbeiter in Schlüsselregionen wie Nordamerika, Europa, Russland, Asien und Australien.

Quelle:PM

Weitere Informationen: