Wolfenstein- The New Order erhält einen Geolock!

In wenigen Wochen wird Wolfenstein – The New Order für den PC erhältlich sein. Jeder der hofft, in Deutschland oder Österreich die internationale, nicht editierte Fassung spielen zu können, wird enttäuscht. Bethesda kündigte an, dass Wolfenstein einen Geolock erhält. Dies bedeutet, dass in Deutschland und Österreich nur die jeweilige Spielversion registriert und gespielt werden kann.

Die Problematik am der internationalen Version hat nichts mit Gewalt oder dergleichen zu tun, nein. Es liegt wie immer an den Hakenkreuzen, die in Deutschland und Österreich als verboten gelten und nicht in Spielen etc. verbreitet werden dürfen. Jeder, der entgegen dieser Regel handelt, muss mit hohen Strafen rechnen.

Bethesda äußerte sich wie folgt zu dieser Angelegenheit:

„Damit digitale Kopien der internationalen Version nicht verbreitet, exportiert oder importiert werden, werden die PC -Versionen von Wolfenstein- The New Order geolockt sein, damit diese nicht aktiviert werden können!“

Das bedeutet, wer in Deutschland oder Österreich Wolfenstein- The New Order spielen möchte, muss sich mit der umbearbeiteten Fassung zufrieden geben.

Quelle: Bethesda-Blog