Agatha Christie – Mord im Orient Express: Making-Of-Reihe zur deutschen Synchronisation veröffentlicht

Quelle: astragon Entertainment

Seit etwa einem Monat unterstützen Fans den berühmten Detektiv Hercule Poirot bei der Lösung seines bekanntesten Falls, während sie das fesselnde Detektivspiel in vollständiger deutscher Vertonung genießen können. Die Hingabe zum Detail, die in die deutschsprachige Synchronisation eingeflossen ist, präsentieren der Videospiel-Publisher Microids und das Microids Studio Lyon heute im ersten von zwei Making-Of-Videos zu Agatha Christie – Mord im Orient Express.

Mord im Orient Express – Making-Of: Treffen Sie das deutsche Ensemble Teil 1 gibt es hier zu sehen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gemeinsam mit Native Prime und Regisseur Lars Walther treffen Fans im ersten Teil der Reihe auf den Synchronsprecher Jochen Langner, der Hercule Poirot höchstpersönlich seine Stimme leiht. Dabei erhalten sie faszinierende Einblicke in die Herausforderungen und Chancen, die mit der Vertonung eines so einzigartigen und charakterstarken Protagonisten einhergehen.

Über Agatha Christie – Mord im Orient Express:

An Bord des Orient Express versucht der legendäre Detektiv Hercule Poirot, den Mord aufzuklären, der sich in dem prestigeträchtigen Zug ereignet hat, während er von einer Reihe von faszinierenden Charakteren mit ihren eigenen Geheimnissen und Motiven umgeben ist. Die Lösung des Rätsels wird Spieler:innen vor viele Herausforderungen stellen und durch zahlreiche Wendungen müssen sie ihre grauen Zellen sowie ihre detektivischen Fähigkeiten einsetzen, um die Wahrheit zu entschlüsseln und ans Licht zu bringen.

Egal ob Fans der Bücher oder der Filme, Liebhaber:innen von Krimis oder einfach nur auf der Suche nach einem spannenden Abenteuer – diese neue Adaption hat für jeden etwas zu bieten.

Spielefeatures:

  • Originalgetreu, aber erweitert: Das Spiel ist eine getreue, aber erweiterte Adaption der Originalgeschichte, die um eine neue Figur namens Joanna Locke ergänzt wurde. Mit ihr können Spieler:innen während spielbarer Rückblenden regelmäßig die bekannte Zugumgebung verlassen.
  • Der legendäre Detektiv Hercule Poirot: Spieler:innen versetzen sich in den Kopf von Hercule Poirot, um Gedankenmuster zu entdecken und Schlussfolgerungen zu ziehen, was dem Spiel eine zusätzliche Ebene der Tiefe verleiht. Zudem warten vielen Rätsel mit Objektmanipulationen in der Spielwelt, die über jedes Kapitel verstreut sind.
  • Ein spannendes Abenteuer mit starken Wendungen: Unvorhersehbare Wendungen garantieren fesselnde Spannung bis zum Finale. Mord im Orient Express ist bekannt dafür, eine der besten Wendungen der Literaturgeschichte zu haben, und dieses Spiel bildet da keine Ausnahme. Allerdings wird das moderne Setting im Jahr 2023 die Spieler:innen auf ganz eigene Art hinters Licht führen.
  • Ein brillantes Detektiv- und Rätselspiel: Spieler:innen schlüpfen in die Rollen von Poirot und Joanna, lösen Rätsel und ziehen Schlüsse, um die Wahrheit hinter dem Mord aufzudecken. In der Third-Person-Perspektive wollen Schauplätze inspiziert werden und viele Protagonist:innen sowie Verdächtige warten auf ihre Befragung, stets auf der Suche nach neuen Hinweisen.
  • Vollständig synchronisiert: Um restlos in das Spiel eintauchen zu können, wurde Agatha Christie – Mord im Orient Express vollständig auf Deutsch synchronisiert.

Agatha Christie – Mord im Orient Express ist für PlayStation 5, PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich. Die Distribution in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernimmt astragon Entertainment.