Gangs of Sherwood stellt Soundtrack in neuem Behind-the-Scenes-Video vor

NACON und Appeal Studios veröffentlichen heute ein neues Video zu Gangs of Sherwood, welches Einblicke in den Original-Soundtrack zum Spiel gibt. Das kooperative Action-Abenteuer wird am 30. November 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC (via Epic Games Store und Steam) im Handel erscheinen.

Im neuen Video verrät der Gangs of Sherwood-Komponist Markus Zierhofer die Inspirationen, die hinter dem Original-Soundtrack des Spiels stecken. Passend zur Welt von Gangs of Sherwood bietet die Musik des Spiels eine Science-Fantasy-Atmosphäre, die mittelalterliche und moderne Aspekte verbindet.

„Dies wird durch die Verwendung alter Instrumente wie der Stroh-Geige oder der Drehleier erreicht, deren Töne verzerrt werden, um eine Musik zu kreieren, die auf halbem Weg zwischen dem Mittelalter und einer moderneren Ära liegt“, erklärt Markus Zierhofer. „Wir haben auch darauf geachtet, dass sich der Original-Soundtrack an die Handlung im Spiel anpasst. Zum Beispiel kann die Musik durch Überlagerung intensiviert werden, wenn man es mit einer Vielzahl von Gegnern gleichzeitig zu tun hat oder wenn die Kombo-Anzeige ansteigt.“

Gangs of Sherwood ist ein kooperatives Action-Adventure für ein bis vier Spieler:innen mit rasantem Gameplay in einer neu gestalteten Welt, die auf der Legende von Robin Hood basiert. Die Armeen des Sheriffs von Nottingham, der die Kräfte des Steins der Weisen ausnutzt, haben eine ungeheure Macht aufgebaut und unterdrücken das Volk von England mehr denn je. In einer Science-Fantasy-Version der Robin-Hood-Legende bietet das Spiel explosive Kämpfe, viele Kombo-Möglichkeiten und Koop-Gameplay für Fans von epischen Schlachten und Herausforderungen.

Gangs of Sherwood wird am 30. November 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC veröffentlicht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen