Tower of Fantasy erhält neues Simulacrum und Grusel-Events

Quelle: NVIDIA

Heute haben Publisher Level Infinite und Entwickler Hotta Studio mit Ling Han ihr neuestes Simulacrum angekündigt, das am 24. Oktober zum kostenlos spielbaren Hit-MMORPG mit offener Welt, Tower of Fantasy, dazustößt. Ling Han ist für die Aufsicht von Sumpfstadt zuständig und leitet den Longjian-Pavillon, wo sie alle Gebietswächter von Gebiet 9 befehligt. Trotz ihrer zurückhaltenden Natur besitzt sie große Stärke und zeigt ihren Gegnern keine Gnade. Ling Hans Mentorin und geschätzte Freundin Nan Yin verfiel kürzlich der Dunkelheit. Nun sucht sie sowohl nach der Wahrheit hinter Nan Yins dunkler Verwandlung als auch nach Rache für diejenigen, die durch die Hand ihrer verderbten Freundin gefallen sind.

Wanderer kommen mit den brandneuen „Süßes oder Saures“-Event in den Genuss von Halloween. Im bevorstehenden Event „Eine schaurige Nacht des Schreckens“ kämpfen Wanderer gegen drei zufällige Gegner, um Süßigkeiten zu erhalten, die sie gegen Spezialbelohnungen im Shop eintauschen können. Während des Events „Wandernder Kürbis“ tauchen alle 2 Stunden bei der Kürbislaterne in der Mirramondstraße in Mirroria bis zu 5 Geschenktruhen „Kürbis“ auf, die Wanderer aufsammeln und einlösen können. Im aufregenden 8-Spieler-Wettbewerb „Labyrinth des Schreckens“ verwandelt sich ein Spieler in einen Geist, während die verbleibenden Spieler zusammenarbeiten müssen, um ihn im Labyrinth einzufangen. Bei der schaurigen Jagd nach dem Geist erhalten die Spieler je nach der gesammelten Punktzahl Belohnungen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen