Overwatch 2 – Saison 7: Aufstieg der Dunkelheit startet am 10. Oktober!

Quelle: Blizzard Entertainment

Unsere neueste Saison für Overwatch 2 bringt euch ein neues Blizzard-Crossover-Event, neue Fähigkeiten für Sombra und die neue Kontrollkarte Samoa.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Saison 7 beginnt nächsten Dienstag und serviert euch eine gruslig große Menge an neuen Inhalten und das Saisonthema ist düsterer als je zuvor! In den Prüfungen Sanktuarios stellen wir euch einen neuen Blizzard-Crossover-Spielmodus vor, das Event Halloween-Horror 2023 und eine brandneue Kontrollkarte mit der tropischen Insel Samoa. Außerdem wurde die Balance umfangreich überarbeitet, einschließlich der Fähigkeiten für Sombra, und neue Änderungen an der Karte Route 66! Hier erhaltet ihr weitere Infos, was Overwatch 2: Aufstieg der Dunkelheit für euch auf Lager hat.

Kämpft gegen Lilith Moira in Prüfungen Sanktuarios

Unser allererster Blizzard-Crossover-Spielmodus startet während des Halloween-Horror-Events. Stürzt euch im Co-op-Modus in den Kampf gegen die Dämonen der Brennenden Höllen in einem brandneuen Survival-Brawl, den Prüfungen Sanktuarios. Kämpft als einer von sechs verschiedenen Helden: Dämonenjägerin Sombra, Barbarin Zarya, Nachtrabe Illari, Kleriker Lifeweaver, Imperius Reinhardt und Inarius Pharah. Stellt euch in einem erbitterten Kampf um Leben und Tod einem Ansturm unerbittlicher Kräfte entgegen. Auf dem Weg dorthin warten herausfordernde Bosse, darunter Azmodan Wrecking Ball, Schlächter Roadhog und die Gesegnete Mutter selbst – Lilith Moira.

Die furchterregenden Halloween-Horror-Modi kehren zurück!

Neben den Prüfungen Sanktuarios kommen auch die Fan-Favoriten Junkensteins Rache und Zorn der Braut zurück. Nehmt an brandneuen Herausforderungen teil und holt euch zusätzliche Battle Pass-EP, Overwatch-Credits und eine Fülle von grusligen kosmetischen Extras.

Meistert die kniffligen Herausforderungen in diesem Event, ohne sauer zu werden, denn wir haben jede Menge Süßes für euch vorbereitet, für das ihr eure Credits ausgeben könnt. Zum ersten Mal könnt ihr mit euren Credits die Helden von Overwatch 2 freischalten: Sojourn, Junker Queen, Kiriko, Ramattra und Lifeweaver. Diese besondere Gelegenheit steht euch nur eine Woche lang bis zum 17. Oktober zur Verfügung. Mit den Overwatch-Credits, die ihr verdient habt, könnt ihr in einem zeitlich begrenzten Credits-Shop für Halloween-Horror auch wiederkehrende Skins kaufen, einschließlich dem neuen legendären Skin „Goldene Jägerin“ für Sombra, einer überarbeiteten Version von Dämonenjägerin Sombra. Aber beeilt euch, denn diese zeitlich begrenzten Gegenstände im Credits-Shop für den Halloween-Horror werden am 7. November wieder zu Grabe getragen.

Kämpft auf der brandneuen Karte von Samoa!

In dieser Saison bringen wir eines unserer bisher komplexesten Schlachtfelder nach Overwatch 2. Samoa ist eine neue Kontrollkarte, auf der ihr an tropischen Stränden, in Dörfern und sogar im Inneren eines Vulkans kämpfen könnt! Hütet euch vor tödlichen Abgründen, sonst schwimmt ihr am Ende noch in Lava! Samoa wird sofort auf einer speziellen Arcade-Karte spielbar sein und erscheint ab dem 10. Oktober in der Schnellsuche und den anderen ungewerteten Spielmodi, sowie später in der Saison im Ranglistenmatch.

Schaltet eine unheilige Beutesammlung frei, einschließlich dem mythischen Skin Onryō für Hanzo!

Der Battle Pass dieser Saison führt euch auf einen düsteren Weg mit themenbezogenen kosmetischen Extras, die eure Gegner und Teammitglieder erschaudern lassen werden. Jeder kann sich neue epische Skins holen wie „Viktorianischer Geist“ für Lúcio und „Scharlachroter Clown“ für Soldier: 76. Wenn ihr den Premium-Battle Pass freischaltet, erhaltet ihr furchterregende legendäre Skins wie Azmodan Wrecking Ball, Viktorianische Puppe Echo und Dieselbaron Ramattra. Meistert ihr alle 80 Stufen, erhaltet Ihr den mythischen Onryō Hanzo.

Im ultimativen Battle Pass-Paket dieser Saison verfügbar sind außerdem auch der legendäre Skin Lilith für Moira und der legendäre Skin Inarius für Pharah sowie ein neuer epischer Kürbisgewürz-Skin für Bastion. Darüber hinaus verschaffen euch 1.000 Overwatch-Münzen und 20 Stufensprünge einen Vorsprung beim Sammeln anderer zauberhafter kosmetischer Extras. In den nächsten Wochen erwarten euch weitere gruselige Überraschungen im Premium-Shop des Spiels!

Hack the Planet – mit neu überarbeiteten Fähigkeiten für Sombra!

Overwatch 2 – Saison 7: Aufstieg der Dunkelheit bringt Dutzende neuer Balance-Änderungen mit sich, aber vor allem führen wir ein ganz neues Fähigkeiten-Set für Sombra ein. Wir haben „Opportunistin“ entfernt und ihre Fähigkeit „Camouflage“ zu einer passiven Fähigkeit geändert, die automatisch aktiviert wird, wenn Sombra keinen Schaden nimmt, keinen Schaden verursacht oder keine Fähigkeiten einsetzt. „Translokator“ wurde ebenfalls überarbeitet und teleportiert sie jetzt sofort dorthin, wohin er geworfen wird. Und zu guter Letzt erhält sie die neue Fähigkeit „Virus“, welche dem Ziel, das sie trifft, regelmäßigen Schaden zufügt. Der Schaden wird verdoppelt und beschleunigt, wenn das Ziel bereits gehackt wurde. Dazu kommen noch Anpassungen an ihrer Maschinenpistole, „Hacken“ und ihrem EMP. So macht das Spielen mit ihr und gegen sie noch mehr Spaß.

Unser Ziel ist es, Sombra zu ermöglichen, ihre Ziele entschlossener anzugreifen. Ihre Fähigkeiten sollen sich aktiver anfühlen, gleichzeitig aber ihre Charakteridentität und ihr Spielstil als beste Hackerin der Welt beibehalten werden. Wir werden in einem kommenden Blogbeitrag weitere Details zu den Überarbeitungen von Sombra veröffentlichen.

Ausblick auf die Heldenbalance für Saison 7

Wir werden auch Änderungen an der Balance für eine Reihe anderer Helden vornehmen. Spürbare Änderungen werden Mei betreffen. Wir machen die Änderungen, die wir in Saison 5 eingeführt hatten, wieder rückgängig, indem wir ihre vorherigen Fähigkeiten zurückbringen, außerdem wird „Unterkühlen“ nicht mehr passiv sein. Darüber hinaus machen wir die Änderungen an Zaryas „Projizierte Barriere“, die wir in der letzten Saison eingeführt haben, teilweise wieder rückgängig. Sie kann nun nicht mehr so schnell Energie aufbauen, verfügt aber immer noch über eine schnellere Abklingzeit, um ihre Verbündeten zu schützen. Es gibt auch weitere Anpassungen für Orisa, Ramattra, Wrecking Ball, Cassidy, Torbjörn, Brigitte und Illari. Erfahrt mehr über die Balance-Änderungen in unserer neuesten Ausgabe von „Die Sicht des Directors“.

Macht eine Spritztour auf der brandneuen Route 66!

Route 66, eine der ursprünglichen Eskortekarten für Overwatch, erhält einige Anpassungen, die Angreifern einen besseren Schutz beim Verlassen ihres ersten Startpunkts bieten sollen. Trotz der überhängenden Eisenbahnwaggons, die die Sicht versperren, ist das Panorama Diner erfreulicherweise geöffnet und bietet euch zusätzlichen Schutz vor der stechenden Sonne – und dem Trommelfeuer der Verteidiger. Wenn ihr die Fracht über den ersten Checkpoint hinausschiebt, funktionieren die Türen nicht mehr richtig und schließen nur noch teilweise, sodass Angreifer mehr Möglichkeiten haben, die schwierigen Engpässe zu überwinden. Die Verteidiger haben mehr Möglichkeiten, angreifende Teams daran zu hindern, den letzten Checkpoint zu erobern, da ein Teil der Fracht im Versteck der Deadlock Gang jetzt entfernt wurde. Außerdem gönnt euch die neue bewölkte Beleuchtung der Karte ein wenig Abkühlung. Wir freuen uns schon darauf, euch zuzusehen, wie ihr mit der Fracht die neue Route 66 entlangrollt.

Das war noch längst nicht alles!

Alles, worüber wir bisher gesprochen haben, wird zum Start von Saison 7 am Dienstag, den 10. Oktober, auf allen Plattformen verfügbar sein! Außerdem erhalten alle, die sich vom 10. bis zum 16. Oktober einloggen, als Entschädigung für einen Fehler bei unseren Jubiläums-Eventherausforderungen 3.000 Overwatch-Credits, die ihr in unserem Event-Shop oder für andere kosmetische Extras in der Heldengalerie ausgeben könnt. In den kommenden Wochen haben wir noch mehr tolle Inhalte und Updates, darunter auch einige neue Überraschungen, über die ihr bei der BlizzCon 2023 mehr erfahren werdet.