Call of Duty Mobile: Die Zombies erheben sich in Saison 9

Quelle: Activision

Call of Duty: Mobile Saison 9: Geisterstunde, das am 5. Oktober um 2:00 Uhr erscheint, bringt erstmalig den klassischen Zombies-Modus und die ‘Untotenbelagerung’ ins mobile Spiel. In einer spuktakulären Saison voller furchterregender Inhalte können Spieler:innen den neuen ‘Patrouille’-Modus von Call of Duty: Mobile auf der Halloween-Karte ‘Haunted Hacienda’ erleben.

Call of Duty: Mobile – Saison 9: Geisterstunde gibt wagemutigen Spieler:innen die Chance auf 50 Stufen grausiger Battle Pass-Belohnungen mit einer neuen Ladung kostenloser und Premium-Inhalte. Darunter sind Operator wie Hexendoktor – Tödliche Heilung, Demir – Lauernder Schrecken, Portnova – Lustiger Knochen oder Misty – Geist sowie die MP CX-9, Waffenbaupläne, Visitenkarten, Talismane, Call of Duty®-Punkte und mehr im Laufe der Saison!

Doch keine Angst – hier folgen die Details zu Call of Duty: Mobile – Saison 9: Geisterstunde für Android und iOS:

  • Neuer Modus: Patrouille – Der erstmalig in Call of Duty: Vanguard eingeführte Mehrspieler-Modus ‘Patrouille’ ist eine Variante des ‘Stellung’-Modus, bei der der einzunehmende Punkt sich kontinuierlich über die Karte bewegt. Wer für sein Team punkten will, muss in Bewegung bleiben, um mithalten zu können.
  • Zwei Zombies-Modi – In Saison 9 gibt es zum allerersten Mal in Call of Duty: Mobile zwei Zombies-Modi – samt der neuesten Updates. Die rundenbasierte Variante ‘Klassische Zombies’ auf der Karte ‘Shi No Numa’ mit der neuen Klasse ‘Geschützturm’ sowie die niemals müde werdende ‘Untotenbelagerung’, die mit einer neuen Tarnungsbelohnung auf der Karte ‘Isolated’ zurückkehrt.

Call of Duty: Mobile – Saison 9: Geisterstunde bietet außerdem verschiedene Updates und Verbesserungen sowie neue saisonale Herausforderungen, Ziehungen, ein Themen-Event und weitere Inhalte, die teilweise bereits bei der Veröffentlichung erhältlich sind oder im Laufe der Saison verfügbar werden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen