Everywhere: Gameplay-Reveal und Closed Alpha-Ankündigung

Wer jetzt einen Account erstellt, erhält die Chance, EVERYWHERE als eine/r der Ersten zu spielen und die Entwicklung zu beeinflussen. Lasst uns gemeinsam diese Welt erschaffen.

Quelle: Build A Rocket Boy

Das internationale, unabhängige Entwicklerstudio Build A Rocket Boy hat heute den offiziellen Enthüllungs-Trailer für EVERYWHERE veröffentlicht und angekündigt, dass die Closed-Alpha-Tests bald beginnen. Spieler können sich jetzt über die Webseite ein Konto erstellen, ihren Benutzernamen reservieren und sich für die Möglichkeit bewerben, unter den ersten Spielern zu sein.

Time For A New World | Official Reveal Trailer 2023

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Der offizielle Enthüllungs-Trailer bietet einen ersten Blick auf Gameplay-Material und zeigt das Ausmaß und die Vielfalt dessen, was in EVERYWHERE möglich ist, wo die Spieler an nahezu unendlich vielen Aktivitäten teilnehmen können – oder ihre eigenen erstellen.

EVERYWHERE ist ein Ort, an dem die Spieler ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sehen, wie ihre Kreationen zum Leben erwachen. Mit ARCADIA, dem kostenlosen, einfach zu bedienenden Design-Tool und -System, können sie fast alles bauen, was sie sich vorstellen können – egal ob Spiele, Level, Aktivitäten, Events oder sogar eine eigene Welt und ohne, dass ein Code erforderlich ist.

Gaming ist das Herzstück von EVERYWHERE, entsprechend treten Spieler in kultigen Spielmodi an, in denen die Fähigkeiten auf der Rennstrecke und im Kampf auf die Probe gestellt werden. Während sie die riesigen Biome erkunden, gibt es viele Geheimnisse zu entdecken und Portale zu finden, die zu anderen Welten und Erfahrungen führen.

Es ist ein Ort, an dem man bauen, gestalten, erforschen, entdecken, wetteifern oder einfach nur abhängen kann, in einer Welt mit schier unendlichen Möglichkeiten und immersiven Erfahrungen.

„Wir glauben an eine Zukunft, in der die Spieleentwicklung in die Hände der Spieler gelegt wird. Mit EVERYWHERE wollen wir jedem ermöglichen, innovativ zu sein, Risiken einzugehen und ihre eigenen Welten zu erschaffen, die allein von der eigenen Vorstellungskraft geprägt sind. Wir stellen die Werkzeuge, die Inspiration und die Infrastruktur zur Verfügung und sind gespannt darauf, wie unsere Community die nächste Generation von Entwicklern unterstützen wird, um die Geschichte von EVERYWHERE voranzutreiben”, sagt Leslie Benzies, Game Director.

EVERYWHERE hat gerade erst begonnen, und es ist nicht abzusehen, was Spieler und Builder zusammen mit dem Entwicklerteam von Build A Rocket Boy erschaffen werden. Der Closed-Alpha-Test beginnt bald und eingeladene Spieler zählen zu den ersten, die diese Welt gestalten können.

Die Closed-Alpha wird ein begrenzter technischer Test für den PC, Zugang ist nur auf Einladung möglich. Sie dient dazu, die Systeme zu testen und frühes Feedback von Spielern zu erhalten. Build A Rocket Boy wird in Zukunft weitere Tests durchführen, es wird also mehr Gelegenheiten geben, sich einzubringen.

Alle Neuigkeiten und Informationen zu EVERYWHERE gibt es über die Webseite oder auf Twitter, YouTube, TikTok, Instagram und Facebook.