MSI und Blizzard Entertainment kündigen eine aufregende Zusammenarbeit für Diablo IV an

Quelle: MSI

MSI, eine der weltweit führenden Marken für Gaming-Hardware, und Blizzard Entertainment, einer der größten und wichtigsten Spieleentwickler und Publisher, kündigen eine Kooperation zum Release des lang erwarteten Action-RPGs Diablo IV bekanntzugeben. Ziel der Zusammenarbeit ist es, passionierten Spielerinnen und Spielern weltweit ein unvergleichliches Spielerlebnis in der dämonenverseuchten Welt von Sanktuario zu bieten.

Diablo IV mit den QD-OLED-Gaming-Monitoren von MSI genießen!

Quelle: MSI

Innovative Technologie – QD-OLED-Panel

Eine selbstleuchtende blaue Schicht trifft auf die bahnbrechende Quantum-Dot-Schicht für eine eindrucksvolle Farbkonversion und einen tieferen Schwarzwert des Displays. Die Nutzer sehen das Spiel klar und deutlich, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen.

Hohe Auflösung und schnellste Reaktionszeit

Die UWQHD-Auflösung von 3440 x 1440 bietet ein Gameplay mit einem beeindruckenden Detailgrad. Hinzu kommen eine hohe Bildwiederholfrequenz von 175 Hz und eine unerreicht schnelle Reaktionszeit von 0,03 ms. Dieses Featurepaket ermöglicht ein Gaming-Erlebnis der Spitzenklasse – genau das Richtige also für einen der wichtigsten und größten Spiele-Releases des Jahres 2023.

Weitere Informationen bietet die Webseite.

„Wir freuen uns, mit Blizzard Entertainment für Diablo IV zusammenzuarbeiten“, sagte Sam Chern, MSI Vice President of Marketing. „MSI war schon immer bestrebt, den Spielern die fortschrittlichsten und immersivsten Spielerfahrungen zu bieten. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns, diese Mission fortzusetzen. Gemeinsam wollen wir Diablo IV auf eine Weise zum Leben erwecken, die die Erwartungen der Spieler übertrifft. Es wartet ein unvergleichliches Spielerlebnis!“

Über weitere Neuigkeiten zur Zusammenarbeit von MSI und Blizzard Entertainment halten wir euch auf dem Laufenden.