Anthropomorphes Koop FPS-Roguelite Gunfire Reborn für PlayStation 4 und 5 angekündigt

Publisher 505 Games und das Entwicklerstudio Duoyi Games geben bekannt, dass Gunfire Reborn, ein level-basierter Roguelite-Egoshooter mit RPG-Elementen, am 01. Juni 2023 für PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen wird.

Gunfire Reborn, das bereits von Millionen von Menschen auf anderen Plattformen gespielt wird, verbindet rasantes FPS-Gunplay mit Roguelite-Strukturen und RPG-Mechaniken, die immer wieder zu weiteren Spieldurchläufen motivieren. Allein oder in einem Team aus bis zu vier anthropomorphen Charakteren mit spezifischen Fähigkeiten müssen Beute, Waffen und Schriftrollen gefunden und Feinde besiegt werden.

Um in den prozedural generierten Levels für Chaos zu sorgen, stehen mehr als 100 Waffen und Gegenstände zur Verfügung. Doppelwaffen, Rauchbomben, Nahkampfangriffe und vieles mehr hilft dabei, Dungeons zu durchqueren. Mit jedem Tod gilt es dazuzulernen, den Kampfrhythmus zu verinnerlichen und Fähigkeitspunkte einzusetzen, um mithilfe des Fertigkeitsbaums alle Held:innen zu pelzigen Kampfmaschinen zu entwickeln.

Gunfire Reborn erscheint am 01. Juni 2023 für PlayStation 4 und PlayStation 5. Weitere Informationen dazu gibt es auf der offiziellen Webseite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden