Tower of Fantasy erhält einen neuen Charakter – Fiona

Quelle: Level Infinite

Publisher Level Infinite und Entwickler Hotta Studio haben heute Fiona angekündigt, das neueste Simulacrum in Tower of Fantasy. Fiona war einst eine mächtige Figur in Hykros. Aufgrund ihrer herausragenden Führungsqualitäten, ihrer strategischen Persönlichkeit und ihres ausgezeichneten Urteilsvermögens wurde ihr Innars anvertraut. Fiona setzt sich für die Sicherheit ihrer Stadt ein und verkleidet sich oft mit Simulacrum-Technologie, um sich unter die Menschen von Innars zu mischen und so die alltäglichen Bedürfnisse besser zu verstehen. Sie ist nicht nur eine Politikerin, die Einsatz zeigt. Sollte ihre Stadt jemals einer Krise ausgesetzt sein, wird Fiona diese mit ihrer Waffe, dem Mondstern-Armband, verteildigen. Fionas adeliger Auftritt sorgt dafür, dass die Menschen der Stadt in ihr Sicherheit und Hoffnung sehen.

Schaut euch hier den Trailer zu Fiona an.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Simulacrum Ikarus ist seit dem 13. April spielbar. Ikarus wurde vom Archon von Hykros damit beauftragt, die Führung von Mookes Team zu übernehmen und die Abyssanten bis nach Innars, dem Herzen der geheimnisvollen Region in Vera, zu verfolgen. Mithilfe seiner Waffe „Prunkstück“ hat Ikarus sich die Position als Anführer von Mookes Team verdient.

Schaut euch hier den Trailer zu Ikarus an.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen