Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass: Welle 4 ist ab sofort erhältlich

3, 2, 1, Los! Ab sofort heizen die Spieler:innen mit dem Mario Kart 8 Deluxe Booster-Streckenpass* über acht neue Rennstrecken. In der 4. Welle können sie ihr fahrerisches Können im Frucht-Cup und im Bumerang-Cup unter Beweis stellen. Diese umfassen Pisten aus klassischen Mario Kart-Spielen für Game Boy Advance, Nintendo GameCube, Nintendo DS, Wii sowie aus Mario Kart Tour für Smart-Geräte. Mit Yoshis Eiland ist auch eine brandneue Strecke enthalten. Außerdem kehrt Birdo – die erstmalig in Mario Kart: Double Dash!! ihre Premiere im Kart feierte – zurück und schließt sich dem Rennkader mit neun Farboptionen an.

Einen Blick auf alle neuen Kurse zeigt das aktuelle Video auf dem YouTube-Kanal von Nintendo. Hier eine Übersicht der Cups und Rennstrecken:

Frucht-Cup

  • Ausfahrt Amsterdam: Malerische Straßen und Felder voller bunter Tulpen warten in dieser von Amsterdam inspirierten Strecke aus Mario Kart Tour.
  • Flussufer-Park: Diese Strecke mit Dschungelflair hat ihren Ursprung in Mario Kart: Super Circuit und verläuft durch Wasserfälle und über Brücken, die an scharfen Kurven und exotischer Vegetation vorbeiführen.
  • DK Skikane: In dieser winterlichen und erstmals für Wii erschienenen Strecke steigen die Rennfahrer:innen zu neuen Höhen auf, bevor sie sich die Abfahrt voller Kurven, Rampen und bekannter Schneeskulpturen hinabwagen.
  • Yoshis Eiland: Auf dieser neuen und an das Super NES-Spiel Super Mario World 2: Yoshi’s Island angelegten Strecke fahren die Spieler:innen über blumenbedeckte Hügel und weiche Wolken zum Sieg.

Bumerang-Cup

  • Bangkok-Abendrot: Die von Bangkok inspirierte Strecke aus Mario Kart Tour bietet ein einmaliges Ambiente: goldener Himmel, schimmernde Wasserstraßen und atemberaubende Sehenswürdigkeiten.
  • Marios Piste: Diese auf Mario Kart DS basierende Piste führt die Spieler:innen an den sanften Hügeln und kurvenreichen Wegen rund um Prinzessin Peachs Schloss vorbei.
  • Waluigi-Arena: Vollgas geben heißt es auf dieser schlammigen Strecke voller Hindernisse und Rampen, die erstmalig in Mario Kart: Double-Dash!! spielbar war.
  • Überholspur Singapur: Auf diesem Kurs aus Mario Kart Tour driften die Spieler:innen durch die Stadt der Lichter und vorbei an urlaubenden Gumbas.

Noch zwei weitere Wellen werden den Rennspaß um klassische Strecken und wiederkehrende Charaktere aus der Mario Kart-Reihe erweitern. Insgesamt besteht der Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass aus 48 zusätzlichen Pisten, die in sechs separaten Wellen erscheinen. Bis zu vier Fahrer:innen können gemeinsam an einer Konsole über die Pisten jagen, über die lokale Verbindung bis zu acht und über die Online-Verbindung** bis zu zwölf.

Spieler:innen mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket können die Inhalte ohne zusätzliche Kosten nutzen. Alternativ steht der Booster-Streckenpass zum Kauf im Nintendo eShop zur Verfügung.

Also, das Rennen beginnt – und zwar auf acht neuen Kursen und mit Birdo im Fahrer:innenfeld!

* Die Wellen können nicht einzeln erworben werden. Um den Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass zu spielen, wird ein Exemplar von Mario Kart 8 Deluxe für Nintendo Switch benötigt. Ein Software-Update ist erforderlich. Ein Breitband-Internetzugang wird benötigt, um Software-Updates herunterladen zu können. Weiterhin muss ein Nintendo-Account erstellt und verknüpft und der Vertrag zum Nintendo-Account akzeptiert werden. Die Nintendo-Account-Datenschutzrichtlinie findet Anwendung. Weiter Informationen zum Updaten von Spielen auf Nintendo Switch.

** Während des Online-Spiels wird eine Internetverbindung benötigt. Um Online-Services nutzen zu können, muss ein Nintendo-Account erstellt und der Vertrag zum Nintendo-Account akzeptiert werden. Die Nintendo-Account-Datenschutzrichtlinie findet Anwendung. Manche Online-Services sind möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar. Das Online-Spiel erfordert die Mitgliedschaft bei einem kostenpflichtigen Service. Weite Informationen über die kostenpflichtige Mitgliedschaft.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen