Final Fantasy XIV und Puma verkünden Modekollektion zur Feier des zehnten Jubiläums des Spiels

FINAL FANTASY XIV Online Patch 6.35 bietet neue Aufträge der Stammesvölker, Tiefes Gewölbe und mehr

Quelle: Square Enix

SQUARE ENIX verkündete eine Zusammenarbeit mit PUMA, um das zehnte Jubiläum von FINAL FANTASY XIV Online zu feiern. Die Kollektion wird ab dem 15. März 2023 in ausgewählten Geschäften und auf Puma.com erhältlich sein. In Nordamerika wird sie ab dem 25. März käuflich zu erwerben sein. Zudem wurde diese Woche Patch 6.35 für das renommierte MMORPG veröffentlicht. Der Patch stellt den nächsten Teil in der Auftragsreihe zur Verbesserung der Manderville-Waffen sowie das neueste Tiefe Gewölbe „Eureka Orthos“ zur Verfügung. Letzteres lädt Spieler*innen dazu ein, auf der Suche nach Belohnungen und Herausforderungen ein sich stets änderndes Labor zu erforschen.

FINAL FANTASY XIV Online und die Modemarke PUMA haben sich derweil zusammengetan, um eine Sonderkollektion anlässlich des zehnten Jubiläums des Spiels zu gestalten. Das Design verleiht dem Wechselspiel zwischen Licht und Dunkelheit – dem Hauptthema des beliebten Spiels – Ausdruck. Die neue Modekollektion, geschaffen von PUMA für FINAL FANTASY XIV Online, umfasst Schuhe, Kleidung und Accessoires. Sie verbindet die unverkennbare PUMA DNA mit einer kontrastreichen Farbpalette sowie den typischen Grafiken und Charakteren aus dem visuell fesselnden Spiel. Die Kollektion wird ab dem 15. März 2023 in Geschäften und auf Puma.com erhältlich sein. In Nordamerika wird sie ab dem 25. März käuflich zu erwerben sein.

Als Vorgeschmack auf die Zusammenarbeit wird heute eine neue computeranimierte Teaser-Kampagne gestartet, die einen ersten Blick auf die bevorstehende Kollektion gewährt. Das erste Teaser-Video, welches das Zusammentreffen von FINAL FANTASY XIV Online mit der Welt von PUMA zeigt, ist hier zu sehen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Kollektion wird ab dem 15. März 2023 in Geschäften, in ausgewählten Online-Verkaufsstellen weltweit und auf Puma.com erhältlich sein. In Nordamerika wird sie ab dem 25. März käuflich zu erwerben sein.

Weitere Details zu Patch 6.35 werden im Folgenden aufgeführt:

  • Neue Aufträge der Stammesvölker: Die Loporrit – Jetzt, da der Mond nicht mehr als rettende Arche die Sterne bereisen muss, wundern sich viele piepsige Stimmen, woraus ihr Lebensinhalt nun wohl bestehen mag. Glücklicherweise für die Crew des Raumschiffes ist Dreamingway mit derlei kniffeligen Angelegenheiten vertraut und ist überzeugt, auch jedem letzten Loporrit auf der Suche nach neuem Frohsinn helfen zu können.
  • Neues Tiefes Gewölbe: Eureka Orthos – Ein sich stetig wandelnder Dungeon, dessen Struktur bei jeder Erkundung seiner Tiefen anders erscheint. Alle Spieler*innen beginnen ihre Erforschung auf Stufe 81. Nur indem sie die Gegner besiegen, die im Inneren lauern, werden sie die Stärke und Erfahrung sammeln können, um die Geheimnisse zu lüften, die das Gewölbe hütet.
  • Hildibrands Fälle – Nachdem er auf dem Mond ordentlich Furore gemacht hat, ist der Herr Meisterdetektiv nun wieder in vertrauteren Gefilden angekommen. Dort wartet auch schon der momentane Fall: Koyo-Koyo vermisst nach wie vor seinen Freund. Eine Suche mit altbekannten Gesichtern und gemeingefährlichen Unholden steht an!
  • Neue Aufträge zum Verbessern von Waffen – Die Manderville-Waffen – Um die historisch bedeutsamen und himmlisch unbeugsamen Manderville-Waffen zu schmieden, hat sich Godbert mit vollem Eifer in das Handbuch seines stolzen Vorfahren gestürzt. Nun hat er bei dessen Entzifferung endlich einen Durchbruch geschafft und ist bereit, den Hammer noch härter zu schwingen!
  • Neue Aufträge zum Verbessern von Werkzeugen – Die Mowen-Werkzeuge – Ein legendärer Handwerker kehrt aus der Versenkung zurück, nachdem er allzu lange als Einsiedler seine Zeit auf dem Meeresgrund gefristet hat. Die Manufaktur der Gemeinschaft wird zur Bühne für dieses Schauspiel von wundersamen Werkzeugen und stahlharten Schmiedemeistern.

Weitere Informationen zu Patch 6.3 und Patch 6.35 können auf der Promo-Seite gefunden werden.

Spieler*innen können zurzeit das diesjährige „Prinzessinnenfest“ im Spiel genießen. Bis zum 15. März wartet dieses zeitlich begrenzte Ereignis mit Aufträgen sowie den folgenden Belohnungen auf: das Emote „Prinzessinnentanz“, die Wanddekoration „Prinzessinnenfest-Plakat“ und die Notenrolle von „Decisions“. Mehr Informationen können über die Webseite gefunden werden.

Dies ist der perfekte Zeitpunkt für Neueinsteiger, ihr Abenteuer in der von der Kritik gefeierten Geschichte von FINAL FANTASY XIV Online zu beginnen, welches insgesamt mehr als 27 Millionen registrierte Spieler verzeichnen kann. Die kostenlose Testversion enthält nun alle Inhalte von A Realm Reborn, die gesamte Erweiterung Heavensward (und Updates bis zu Patch 3.56) sowie ein weiteres spielbares Volk (Au Ra) und drei zusätzliche spielbare Jobs (Dunkelritter, Astrologe und Maschinist). Nutzer der kostenlosen Testversion können sich auf hunderte Stunden preisgekrönten Spielspaß und Geschichten, gleichwertig mit zwei vollständigen FINAL FANTASY-Spielen, ohne zeitliche Begrenzung freuen.

Weitere Informationen zu FINAL FANTASY XIV: Endwalker können auf der offiziellen Webseite gefunden werden.