ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE – Platz 1 in Frankreich!

Quelle: LEONINE Studios

Die Gallier sind wieder zurück – mit durchschlagendem Erfolg. Am vergangenen Mittwoch hatte ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE im Produktionsland Frankreich den besten Starttag eines einheimischen Films seit 15 Jahren und belegt nach dem ersten Wochenende mit über 1,5 Millionen Besuchern einen überragenden Platz 1 der Kinocharts.

Der Film, in dem sich die wehrhaften Gallier auf ein großes Abenteuer ins weit entfernte China begeben, kommt mit einer hochkarätigen Besetzung um Guillaume Canet und Gilles Lellouche als Asterix und Obelix, Marion Cotillard als Kleopatra, Vincent Cassel als Cäsar sowie Pierre Richard als Miraculix und Zlatan Ibrahimović als Römer Antivirus am 18. Mai 2023 in die deutschen Kinos.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wir schreiben das Jahr 50 v. Chr. Die Kaiserin von China befindet sich nach einem Staatsstreich, angezettelt von dem verräterischen Prinzen Deng Tsin Qin, in Gefangenschaft.

Mithilfe eines phönizischen Händlers und ihrer ergebenen Leibwächterin flüchtet Prinzessin Sass-Yi, die einzige Tochter der Kaiserin, nach Gallien, um sich die Unterstützung der heldenhaften Krieger Asterix (Guillaume Canet) und Obelix (Gilles Lellouche) zu sichern, die dank des Zaubertranks über übermenschliche Kraft verfügen.

Die beiden unzertrennlichen Helden sind gerne bereit, der Prinzessin bei der Rettung ihrer Mutter und der Befreiung ihres Landes zu helfen. Und so beginnt eine lange Reise und ein großes Abenteuer auf dem Weg nach China.

Aber Cäsar (Vincent Cassel) und seine mächtige Armee dürstet es nach einem neuen Siegeszug und so sind auch sie auf dem Weg zum Reich der Mitte …

Die Titelrollen in ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE übernehmen erstmals der César-Gewinner Guillaume Canet („The Beach”, „Kein Sterbenswort”) als Asterix und Gilles Lellouche („Ein Becken voller Männer“) als Obelix. Neben ihnen spielen unter anderem die Oscar©-Gewinnerin Marion Cotillard („Inception”, „La vie en rose”) als Königin Cleopatra und der César-Gewinner Vincent Cassel („Black Swan”, „Oceans 12”) als römischer Imperator Cäsar sowie Filmlegende Pierre Richard. Der schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimović feiert sein Kinodebüt als Römer Antivirus.

ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE basiert auf den Figuren von René Goscinny und Albert Uderzo. Das Drehbuch wurde von Philippe Mechelen und Julien Hervé („Le Tuche”-Reihe) geschrieben. Regie führte Guillaume Canet. Der Film ist eine Koproduktion von Les Éditions Albert René, Pathé, Les Enfants Terribles und Trésor Films.