Albion Online kündigt neuen Server für den Asiatischen Raum an

Quelle: Sandbox Interactive

Albion Online, das Fantasy Sandbox MMORPG von Sandbox Interactive, hat heute den Launch eines neuen Servers, Albion Ost, für die Asia-Pazifik Region angekündigt. Zusammen mit einem neuen Start in der Welt von Albion bietet dieser neue Server eine deutlich bessere Verbindung und optimierte Eventzeiten für Spieler überall in Asien und Australien.

Das Spiel bleibt auf beiden Servern Free to Play, die erhältlichen Gründerpakete bieten Early Access zum Albion Ost Server, vollen Zugang zur geschlossenen Beta auf diesem Server im Februar, Schutz für bestehende Charakter- und Gildennamen, und noch zahlreiche wertvolle in-game Gegenstände, inklusive Gold (die Premiumwährung des Spiels), Premium (das optionale Abonnement), und exklusive, zeitlich begrenzt verfügbare Gründer-Prestigegegenstände.

Schau dir den neuen “Bald in Asien” Trailer an (Deutsch):

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Features des “Albion Ost” (Asien-Pazifik Raum) Server:

  • Eine neue, unberührte Version des Spiels, in der alle Spieler gleichberechtigt starten und ihren eigenen Teil von Albion erkämpfen können;
  • Eine Spielwelt, vollständig abgetrennt und eigenständig vom bestehenden “Albion West” Server;
  • Stark verbesserte Verbindungsgeschwindigkeiten und Ping für die gesamte Asia-Pazifik Region;
  • Angepasste, für die Region optimierte Zeiten für Spiel- und Server-Events (Territoriumskämpfe. Kristallliga, Fraktionskriege, Wartungszeiten, etc.);
  • Gründer erhalten Teilnahmeberechtigungen für die geschlossene Beta vor Serverlaunch mit schnellerem Ruhmfortschritt und sie erhalten Early Access beim Launch des Servers, außerdem noch Reservierungsmöglichkeiten für bestehende Charakter- und Gildennamen.