Have A Nice Death: Letztes großes Early Access-Update ab sofort verfügbar

Quelle: Gearbox Publishing

Gearbox Publishing und Magic Design Studios geben bekannt, dass das Führungsentscheidungen-Update für Have a Nice Death auf Steam ab sofort verfügbar ist. Dieses neue Inhaltspaket ist das letzte große Update für den Early Access des schaurig-charmanten Roguelikes, bevor es am 22. März 2023 auf Nintendo Switch und PC (Steam und Steam Deck) erscheint.

Mit dem heutigen Führungsentscheidungen-Update, bekommen Spieler*innen von Have A Nice Death eine Menge zusätzlicher Inhalte geboten, wie neue Bosse (einschließlich eines geheimen Minibosses!), Waffen, Zauber, Story-Content und festliche Winterdekorationen. Außerdem wurden große „Quality-of-Death“-Verbesserungen vorgenommen, wie sechs neue Schwierigkeitsgrade, ein anfängerfreundlicher Modus und ein neues Fortschrittssystem.

Der Launch-Trailer für das Führungsentscheidungen-Update ist hier verfügbar:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Features des Führungsentscheidungen-Updates im Überblick:

  • 6 neue Schwierigkeitsgrade: Von stressfreiem Abenteuer im neuen Anfängermodus „Selbsterfüllung“ bis zu anspruchsvoller Hack’n’Scythe-Herausforderung in den neuen „Zusammenbruch“-Schwierigkeitsgraden – du hast die Wahl, Chef!
  • Neue Bosse: Ein neuer Plagegeist und ein neuer Miniboss (Thanager) fordern dich heraus. Als „Barnaby Proudfoot“ beherrscht Brad, der Plagegeist aus Welt 1, neue Überraschungsangriffe. Der neue geheime Thanager, eigentlich einer der treuesten und reizendsten Mitarbeiter von Death, Inc., ist nach dem Verzehr einer mysteriösen Frucht zu etwas Bösem und …weniger Lieblichem mutiert.
  • Neue Renovierer-Inhalte – Feiertagsdekorationen: Um Death, Inc. in Feststimmung zu bekommen, lässt sich die Lobby und der Pausenraum mit brandneuen Feiertagsdekorationen anpassen. Alles, was du dafür tun musst, ist mit Muriel der Ehrfürchtigen in der Lobby zu sprechen.
  • Neue Waffen & Zauber: Weitere tödliche Werkzeuge erweitern dein Arsenal, darunter vier neue Zauber, wie „Lyberis-Schädel“, der viele winzige, aber mächtige Schädel beschwört, drei neue Umhangswaffen, wie ein Bogen, der zielsuchende Pfeile verschießt, und eine neue Sense.
  • Neue & überarbeitete Räume: Die Welt von Death, Inc. wurde um über 50 neue Räume erweitert und bestehende Räume wurden mit neuen Fallen, Tutorials und Belohnungen ausgestattet.
  • Neue Quests: Erlebe die zwei neuen Quests „Das Musical“ und „Wichteln“. Letztere ist eine zeitlich begrenzte Winter-Quest.
  • Neue Fortschrittssysteme: Drei neue Systeme bieten noch mehr Auswahl, wie du in die Unterwelt hinabsteigen möchtest. Zu Beginn eines Durchlaufs kannst du jetzt zwischen einer von zwei Start-Sensen wählen – die treue, originale Sense des Todes oder eine zufällig ausgewählte, einzigartige Sense. Mit der Sensen-Verwandlung kann die Sense jetzt auf drei verschiedenen Wegen aufgewertet werden. Das neue Levelsystem namens Meta-Fortschritt bietet neue Boni, wie zusätzliche Anima, Buffs und mehr.
  • Zusätzliche „Quality-of-Death“-Verbesserungen: Dank des Community-Feedbacks aus dem Early Access haben NPCs jetzt neue Charakteranimationen, die ihre Laune widerspiegeln, du hast die Option, Boss-Zwischensequenzen und die Playthrough-Zusammenfassung zu überspringen – und das UI wurde mit neuen Funktionen, wie einer Anzeige für Barren (Gold), verbessert.

Spieler*innen des Early Access können bis zum Release von Have A Nice Death weitere kleine Updates erwarten. Darüber hinaus wird es, basierend auf Community-Feedback, zusätzliche „Quality-of-Death“-Verbesserungen geben. Der vollständige Release von Have A Nice Death wird alle entzückend düsteren Inhalte aus vorigen großen Updates enthalten, die den Fans in der Early-Access-Version des Spiels gefallen haben. Außerdem wird es viele neue Features geben, wie eine neue Welt mit neuen Bossen, Minibossen und Gegnern, sowie neue Story-Inhalte, die die Haupthandlung zu einem epischen Abschluss bringen. Spieler*innen können auch neue Hinweise auf den Übeltäter hinter den Leiden des Todes finden.

Have A Nice Death ist jetzt für PC via Steam im Early Access zu einem Preis von 19,99 € erhältlich. Die vollständige Version des Spiels erscheint am 22. März 2023 auf PC und Nintendo Switch.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite sowie bei Facebook, Twitter, YouTube und dem offiziellen Discord-Kanal von Have A Nice Death.