Heute haben Publisher Level Infinite und Entwickler Hotta Studio das 1.5 Update für Tower of Fantasy, das erfolgreiche Open-World-MMORPG mit weltweit mehr als 10 Millionen registrierten Spielern, bekanntgegeben. Das Update bringt eine Reihe von Events im Spiel, einen neuen 8-Spieler-Boss-Raid, einen neuen Charakter und eine neue Waffe sowie ein neues Gebiet, das nur darauf wartet, erkundet zu werden – die künstliche Insel. Tower of Fantasy ist kostenlos spielbar und kann auf der offiziellen Website, sowie im App Store, und bei Google Play heruntergeladen werden. Das Spiel wird bald auch auf Steam und im Epic Game Store erhältlich sein.

Die künstliche Insel befindet sich in einem separaten Gebiet außerhalb der Hauptspielwelt und wird freigeschaltet, sobald Wanderer Stufe 50 erreicht und bestimmte Missionen abgeschlossen haben. Die Wanderer brechen auf eine außergewöhnliche Reise auf und machen sich bereit, zu handeln und unzählige Rätsel zu lösen. Haufenweise Versorgungsmaterialien, darunter Gold-, Schwarz- und sogar seltene Rotkerne, können auf der Insel gefunden werden. Bei Fortschritt schalten Wanderer die Bau-Funktion der künstlichen Insel frei, um ihre eigene Insel zu schaffen. So können sie exklusive Karten freischalten und Baumaterialien sammeln, die KI-Diener und Haustiere finden und wertvolle Gegenstände herstellen.

Ein neuer, freischaltbarer Simulacrum-Charakter schließt sich den Spielern im Kampf an. Claudia ist eine große Hykros-Vollstreckerin mit einem militärischen Auftreten. Sie ist zuverlässig, hartnäckig, hat einen starken Gerechtigkeitssinn und ist die Erste, die in der Schlacht voranstürmt. Sie mag anfangs kalt erscheinen, aber wenn man sie erst einmal kennenlernt, ist sie wie eine gutherzige große Schwester. Ihr herausragender Umgang mit Einhandschwertern und ihre Beweglichkeit halfen ihr in vielen schwierigen Operationen. Nachdem sie jedoch in der Operation „Dunkle Apokalypse“ schwere Verletzungen erlitten hatte, wurde sie in eine medizinische Einrichtung verlegt. Claudia nutzt die fürchterliche Guren-Klinge, eine Waffe des Typs „Verwunden“ mit Zertrümmern und Aufladefertigkeiten.

Mit dem neuen 8-Spieler-Raid wartet eine große Herausforderung auf die Spieler. Gemeinsam mit ihrem Team können sie sich dem mächtigen interdimensionalen Frostfeuerdrachen stellen, um mit speziellen Festungswaffen belohnt zu werden. Drei Instanzen mit normalem Schwierigkeitsgrad sind in diesem Update verfügbar.

Außerdem gibt es Belohnungen für das tägliche Anmelden und zahlreiche zeitlich begrenzte Events und Herausforderungen. Während des Events können Wanderer das Aida-Café über die Belohnungsseite betreten und drei geheimnisvolle Kunden bedienen. Wanderer müssen die offene Welt erkunden, um Rohmaterialien zu finden und köstliche Mahlzeiten für jeden Kunden zuzubereiten. Je mehr Umsatz durch zufriedene Kunden im Aida-Café generiert wird, desto besser fallen die Belohnungen aus.

Tower of Fantasy spielt hunderte von Jahren in der Zukunft, nachdem die Menschheit dem Zusammenbruch der Umwelt der Erde entkommen und auf den fernen Planeten Aida geflohen ist. Das Spiel lädt Spieler mit plattformübergreifender Action in einer geteilten, offenen Welt ein, Teil dieser spannenden Geschichte zu werden. Das von Hotta Studio entwickelte und von Level Infinite veröffentlichte Spiel bietet eine packende offene Welt, kooperative Gruppen- und Soloabenteuer, freie Charakterentwicklung, einzigartige Simulacra und epische Kämpfe, bei denen die Spieler Waffen im Handumdrehen wechseln können, um ihren eigenen persönlichen Kampfstil zu entwickeln.

KERNELEMENTE:

  • MMORPG mit einer geteilten, offenen Welt
  • Kooperativer Mehrspieler-Modus
  • Tools für eine freie Charaktererstellung
  • Post-apokalyptisches Sci-Fi-Setting
  • Von Anime inspirierter Stil und einzigartige Charaktere
  • Spannende und fesselnde Kämpfe
  • Eine Vielzahl an Fahrzeugen und einzigartigen Sci-Fi-Waffen und Relikten
  • Erkundung einer offenen Welt
  • Plattformübergreifendes Spielen auf PC und Mobile
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden