Quelle: Microsoft

Xbox feiert den Global Accessibility Awareness Day (GAAD) gemeinsam mit der Disability-Community und macht in diesem Rahmen auf digitale Barrierefreiheit und Inklusion aufmerksam. Xbox stellt aktuelle Maßnahmen vor, die mit der Community erarbeitet wurden, um noch mehr Menschen die Freude am Gaming zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Accessibility-Engagement von Xbox findest Du im umfassenden Artikel auf Xbox Wire DACH.

Xbox und der GAAD: Ein Überblick

Im folgenden findest Du eine Auswahl verschiedener Maßnahmen und Initiativen, die Menschen und Communities zusammenbringen und Barrierefreiheit in den Mittelpunkt stellen:

  • Xbox Workshop für Betreuer*innen in der Pflege: Xbox DACH hat einen Pilotworkshop entwickelt für Betreuer*innen in der Pflege. Das Ziel: Wie können Senior*innen von Gaming profitieren? Der Workshop wurde erstmals im St. Elisabeth-Stift Berlin umgesetzt – alle Informationen zum Projekt findest Du auf der Webseite.
  • Gaming ohne Grenzen testet Xbox-Games auf Barrierefreiheit: In Staffel 4 von #WeAreAllGaming testet Gaming ohne Grenzen mit Unterstützung von Congstar aktuelle und beliebte Xbox-Games hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit, darunter Forza Horizon 5, Minecraft und Halo: Infinite.
  • Barrierefreie Welt für die Minecraft: Education Edition: Seit diesem Monat gibt es in der Minecraft: Education Edition eine neue Welt zum Thema Barrierefreiheit. Dort lernen Schüler*innen auf spielerische Weise die Barrieren wahrzunehmen, die Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag begegnen.
  • Xbox-Kanal auf Twitch mit amerikanischer Gebärdensprache (ASL): Unter Twitch.com/XboxASL findest Du ab sofort einen Xbox-Kanal in amerikanischer Gebärdensprache (ASL). Täglich spielt das Xbox Plays-Team auf Twitch die neuesten und besten Titel aus der Welt von Xbox.
  • Partnerschaft zwischen XAIL und Windows-Insider-Programm: Die Xbox Accessibility Insider League (XAIL) bietet Menschen mit Behinderungen und deren Unterstützer*innen die Möglichkeit, Xbox-Techniker*innen oder Spieleentwickler*innen auf direktem Wege Feedback zur Barrierefreiheit zukommen zu lassen. Um barrierefreie Funktionen auch in den Vorabversionen von Windows 11 zu integrieren, arbeitet das Team von Xbox nun mit dem Windows-Insider Programm zusammen.
  • Xbox-Zugänglichkeitsrichtlinien (XAGs) 3.0: Basierend auf dem Feedback aus der Community und von Entwickler*innen enthält die aktuellste Version der Xbox-Zugänglichkeitsrichtlinien (XAGs) eine neue Richtlinie zum Thema psychische Gesundheit.
  • Informationszentrum für barrierefreies Gaming (Gaming Accessibility Resource Hub): In Zusammenarbeit mit der Gaming- und Disability-Community und den Fachexpert*innen von Unity, Unreal und Coherent, wurde kürzlich der Gaming Accessibility Resource Hub ins Leben gerufen. Hier befinden sich zahlreiche Informationen für barrierefreies Gaming an einem Ort gesammelt, sowie Schulungen, Vorträge, Testtools und gängige Spiel-Engines.
  • Funktionen für Barrierefreiheit für Konsolen und Plattformen: Durch spezielle Funktionen werden individuelle Anpassungen des Spielerlebnisses möglich und Spiele für noch mehr Spieler*innen zugänglich. Dazu gehörten in den letzten Monaten Funktionen wie Console Silent UI zum Stummschalten zusätzlicher Audiosignale oder die Möglichkeit, die Share-Taste auf über 22 Befehle umzulegen sowie Dinge zu vergrößern und Tooltipps für die Umlegung auf dem Xbox Adaptive Controller hinzuzufügen.
  • Grundlagen der Barrierefreiheit beim Gaming in fünf Lernmodulen: Der Kurs zu den Grundlagen der Barrierefreiheit von Spielen ist kostenlos und seit kurzem in deutscher Sprache verfügbar. Er umfasst fünf Lernmodule, die eine breite Palette von Themen behandeln: die Grundlagen der Barrierefreiheit, die Zusammenarbeit mit der Disability-Community, unterstützende Hardware- und Softwaretechnologien und bewährte Verfahren für die Entwicklung von Spielehardware. Den kostenlosen Kurs findest Du hier.
  • Accessibility Feature Tags: Die Tags helfen Spieler*innen auf der Suche nach Titeln im Xbox Store. Inzwischen sind über 400 Titel mit Tags versehen, davon über 100 mit fünf oder mehr Tags.
  • Forza Horizon 5 und Barrierefreiheit: In Zusammenarbeit mit der Disability-Community hat Playground Games die amerikanische Gebärdensprache (ASL) und die britische Gebärdensprache (BSL) in die Zwischensequenzen von Forza Horizon 5 integriert. Weitere Optimierungen findest Du auf der Webseite.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden