Straßen mit Schlaglöchern, überhängendem Geäst und ähnlichen Hindernissen gehören ab sofort der Vergangenheit an, denn im Straßenmeisterei Simulator bringen Spieler fortan selbst die Verkehrsflächen wieder in Ordnung – zumindest virtuell. Die neue Berufssimulation von Publisher Aerosoft und Entwickler Caipirinha Games ist ab sofort für PC zu einem Preis von 24,95 € (digital) beziehungsweise 24,99 (Boxversion) und für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S sowie Xbox One zu einem Preis von je 29,99 € erhältlich.

„Mit dem Straßenmeisterei Simulator bringen wir den Spielern eine Berufssimulation mit ausgesprochen vielseitigen, umfangreichen Missionen und unterschiedlichen Fahrzeugen mit sehr spezifischem Fahrverhalten. Der Straßenmeisterei Simulator spiegelt den abwechslungsreichen Alltag von Straßenwärtern realitätsnah wider und bereichert unser Portfolio an außergewöhnlichen Simulationen“, sagt Winfried Diekmann, Geschäftsführer und Gründer von Aerosoft.

Hauptfeatures des Straßenmeisterei Simulators:

  • Mehr als 30 umfangreiche Missionen – Auf den Straßen liegt Vieles im Argen. Spieler sichern Streckenabschnitte, bringen Fahrbahnmarkierungen an, beschneiden Bäume, reinigen den Streckenrand oder Schutzplanken und erledigen alles, was im Straßenmeisterei-Alltag anfällt.
  • Frei befahrbares Straßennetz – Über Autobahnen, Bundesstraßen und Landstraßen fahren die Spieler von Einsatzort zu Einsatzort.
  • Betriebshof mit Fuhrpark und Materiallager – Raus aus dem Fahrzeug! Der Betriebshof ist frei begehbar und kann von Spielern zu Fuß erkundet werden.
  • Mehr als 8 Straßenmeisterei-Fahrzeuge – Planierraupe, Allzweckfahrzeuge, ein Fahrzeug zur Straßenmarkierung, ein Asphaltfertiger und Kipplader stehen bereit.
  • Nutzbare Objekte – Für die Missionen finden Spieler zahlreiche Objekte vor, angefangen bei Leitplanken bis hin zum Motormeißel.
  • Open-World-Karte – Ein zusammenhängendes Straßennetz lädt zum Erkunden der Map ein.
  • Realistische Grafik – Ganz wie im echten Leben, dank der Unreal Engine.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden