Perfect World Entertainment und Magic Design Studios veröffentlichen ein neues Video zum 2D-Action-Roguelike Have a Nice Death, das am 08. März in den Early Access startet, in dem die Welt des Spiels in humorvoller Art erklärt wird.

Das Video zeigt eine „Orientierungsveranstaltung“ für die Einführung zu Death Inc und alles, was Spielerinnen und Spieler über das fiktive Unternehmen wissen müssen, von der Mission als „Industrieführer in der Seelenbearbeitung“ bis zu einer Vorstellung des entzückend schrecklichen Teams aus ungehorsamen Mitarbeitern. Spielerinnen und Spieler übernehmen in diesem schnellen Hack’n’Scythe-Abenteuer die Rolle des CEOs der Firma, dem Tod, und erkunden die weiten Hallen der Firma voller wilder Charaktere, tödlicher Waffen, mächtiger Zauber und mehr.

Have a Nice Death ist ein handgezeichnetes 2D-Action-Roguelike, in dem Spieler die Rolle des Todes übernehmen, Gründer und CEO von Death Incorporated, eine riesige Unterweltorganisation, die für die Bearbeitung von Seelen im Jenseits verantwortlich ist. Als oberster Firmenleiter werden sie die schaurigen aber charmanten, prozedural generierten Abteilungen des Firmenhauptsitzes erkunden, um die abtrünnigen Mitarbeiter zu fassen und zu rehabilitieren, die den Firmenvorsatz ignoriert und viel zu viele Seelen von der Erde geschnappt haben. Die Abteilungschefs – auch bekannt als Plagegeister – und ihre Lakaien unter Kontrolle zu bekommen, ist allerdings eine schwierige Aufgabe, die mehrere Anläufe benötigen wird. Zum Glück haben Spieler ein Arsenal an Waffen, Zaubern und Spezialfähigkeiten, um die Arbeit zu erledigen.

Have a Nice Death wird von Perfect World Entertainment veröffentlicht und von Magic Design Studios entwickelt und wird am 8. März im Early Access auf Steam (Early-Access-Preis: 14,99 €) und später auf Valves Steam Deck erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden