Quelle: Ravenscourt, Voxler, Exkee

Home Sweet Home Workout! Egal ob Squats im Wohnzimmer oder Yoga in der Küche: Der Drang in den eigenen vier Wänden zu trainieren, war noch nie so groß wie jetzt. Aber der erste Schritt ist bekanntlich immer der Schwerste! Wo anfangen? Wie den richtigen Start für das eigene Sport-Level finden? Ravenscourt, Voxler und Exkee geben die Antwort! Mit Let’s Get Fit, ihrem neuen Fitness-Spiel, das exklusiv für die Nintendo Switch entwickelt wurde!

Training im eigenen Sport-Heim!

Let’s Get Fit bietet sowohl vorgefertigte Workouts als auch die Möglichkeit, selbst eine unendliche Anzahl von individuellen Trainingsroutinen zu erstellen. Die Spieler können aus einer breiten Palette von Übungen wählen, die von sanfter Gymnastik bis hin zu hochintensiven Fitness-Einheiten reichen. Ein Full-Body-Workout ist genauso möglich, wie ein gezieltes Split-Training, das sich auf bestimmte Muskelgruppen konzentriert.

Die Joy-Con-Controller der Nintendo Switch verfolgen dabei die Bewegungen des Spielers. In Kombination mit einem Set von Bändern, die sowohl mit der physischen Ausgabe von Let’s Get Fit als auch separat erhältlich sein werden, können die Spieler das Beste für sich aus den Übungen herausholen.

Motivation und mehr!

Vielseitige Herausforderungen, eine Online-Rangliste und ein In-Game-Kalender zur Verfolgung der Fortschritte helfen den Nutzern, motiviert zu bleiben. Vier verschiedene Trainer, 100 verschiedene Fitness-Moves und unterschiedliche Trainingsintensitäten sorgen dafür, dass jeder mit Let’s Get Fit einfach von zu Hause aus seine Fitness und Gesundheit verbessern kann.