Raw Fury gibt bekannt, dass die von Fans und Kritikern gefeierten Spiele Backbone und The Longest Road on Earth auf Konsolen erscheinen werden. Das bittersüße Art-House-Spiel The Longest Road on Earth mit dem Soundtrack der Künstlerin Beícoli erscheint am 25. Januar auf Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4, und PlayStation 5. Ab dem 9. Februar können die Spieler*innen die Ermittlungen im düsteren Film-Noir-Adventure Backbone auf Nintendo Switch aufnehmen.

The Longest Road on Earth ist eine persönliche und meditative Erzählung, die zum Nachdenken anregt. Die vier Kurzgeschichten mit einer Spielzeit von insgesamt rund zwei Stunden werden nur durch die Bilder und 24 Originalsongs der Künstlerin Beícoli erzählt. Die Spieler*innen lassen in den Geschichten ihrer Fantasie freien Lauf und treffen auf der Reise auf der längsten Straße der Welt liebevolle Charaktere in bedeutenden Augenblicken auf den Stationen ihres Lebens.

The Longest Road on Earth kommt ohne Bildschirmtext aus und erscheint am 25. Januar für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation®4, und PlayStation®5. Eine Version für den PC ist bereits erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Backbone schlüpfen die Spieler*innen in die Rolle des Waschbär-Privatdetektivs Howard Lotor. Sein neuster Fall führt ihn nicht nur in die dunkelsten Ecken eines dystopischen und von diversen Tieren bewohnten Vancouvers, sondern verwickelt ihn auch in eine abgrundtiefe und sehr persönliche Geschichte.

Backbone erscheint vollständig lokalisiert für Nintendo Switch. Versionen für PC, Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4, und PlayStation 5 sind bereits erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden