Quelle: NVIDIA

Die Feiertage sind nah und in New World beginnt heute die Winter-Zusammenkunft. Das neuste Ingame-Event ist für alle Spieler zugänglich und ab sofort über die Steam-Bibliothek verfügbar.

Sie ist gekennzeichnet durch starken Schneefall und Nordlichter am Himmel. Es ist eine Zeit der Dualität und der Gegensätze, in der Winterwanderer und Winterkrieger ins Land kommen. Während in den Siedlungen zum Jahreswechsel Geschenke ausgetauscht werden, tobt jenseits der sicheren Mauern ein eisiger Krieg zwischen den positiven Aspekten des Winters (Schlaf, Durchhaltevermögen), verkörpert durch die positive Seite des Winterwanderers, und den negativen Aspekten des Winters (Tod, Stagnation), verkörpert durch die negative Seite des Winterwanderers.

Außerdem stiften der Winterkrieger und sein Eisvolk überall im Land Chaos in ihrem Versuch, den gefürchteten „Ewigen Winter“ zu verbreiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alles, was das Event zu bieten habt, wird im neuen Trailer gezeigt und im dazugehörigen Blogpost beschrieben. Highlight sind unter anderem:

  • Neue Gegenstände, darunter Rüstungen, Waffen, Möbel, Skins, Verbrauchsgegenstände, sowie ein reizendes “Bescherungs“-Emote, alles im Stil dieses wunderbaren Festes gehalten.
  • Wintermarken, die bei wiederholbaren Events auf der ganzen Insel gesammelt und gegen seltene und kosmetische Gegenstände eingetauscht werden können.
  • Neue Dörfer, die es einfacher machen, die Winter-Zusammenkunft zu genießen. In den Dörfern Immerfall, Königsfels, Webermoor und Lichtholz können Spieler auf den Winterwanderer treffen und festliche Quests annehmen.