Velone: Meditatives Automatisierungsspiel erscheint 2022

Der neue Titel des Indie-Studios Zar21 konfrontiert Spieler mit rätselhafter Mechanik

Quelle: Daedalic Entertainment

Der kleine aber innovative Videospielentwickler Zar21 stellt VELONE vor, ein komplexes und kreatives Automatisierungs-Spiel, das nicht nur entspannt, sondern auch einen hohen Wiederspielwert bietet. Der Titel wird im nächsten Jahr für den PC erscheinen.

Der Trailer zeigt das komplizierte und doch belohnende Gameplay:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

VELONE ist ein kreatives Automatisierungs-Spiel, inspiriert vom Genre-Klassiker Opus Magnum. Auf dem mysteriösen Planeten VELONE wird der Spieler von Aliens mit der Rettung ihrer sterbenden Heimat betraut. Eine Kollision mit einem Asteroiden hat die gesamte Energieversorgung gestört. Der Job des Spielers ist es nun, hydraulische Mechanismen zu bauen und zu programmieren, die wertvolle Velone-Steine herstellen und platzieren, die der gefährdeten Zivilisation die Energie wiedergeben sollen.

Um die schwierigen mechanischen Rätsel zu lösen, die Velone-Steine zu programmieren und das Level zu meistern, sind logisches Denken und Kreativität gefragt. Wenn die Konstruktionen wie Schweizer Uhrwerke funktionieren und mit einer Reihe flüssiger Bewegung alles an Ort und Stelle geschoben wird, wird ein wahrer Endorphinrausch ausgelöst. Jedes abgeschlossene Level belohnt mit neuen Informationen zum Planeten VELONE, seinem Klima, der Bevölkerung, seiner Technologie, seinen Gesellschaftsstrukturen und mehr.

Main Features:

  • komplexe mechanische Rätsel, die auf unzählige Arten gelöst werden können und so für endlosen Wiederspielwert sorgen
  • befriedigendes Gameplay, bei dem sich das Lösen von Rätseln äußerst belohnend anfühlt
  • eine entspannende und meditative Atmosphäre
  • 40 einzigartige Levels

VELONE soll im Jahr 2022 für PC erscheinen. Das Spiel kann ab sofort auf Steam vorbestellt werden.

Advertisement