PUBG: NEW STATE erreicht Platz 1 der Top Games in 165 Ländern

Nach dem Start Ende letzter Woche gab KRAFTON, Inc., Macher von PUBG: BATTLEGROUNDS, nun bekannt, dass PUBG: NEW STATE die Marke von 20 Millionen Downloads überschritten hat und in mehr als 165 Ländern¹, darunter den USA, Südkorea, Japan, Deutschland und Saudi-Arabien, auf Platz 1 der Top Games auf Google Play und im App Store steht.

PUBG: NEW STATE ist KRAFTONs Free-to-Play Mobile Game der nächsten Generation, das in 17 verschiedenen Sprachen spielbar ist. PUBG: NEW STATE spielt im Jahr 2051 und bringt das volle, uneingeschränkte Battle-Royale-Spielerlebnis von PUBG: BATTLEGROUNDS auf iOS und Android und ist damit eines der realistischsten und technologisch fortschrittlichsten Mobile Games aller Zeiten.

„Der frühe Erfolg des Spiels wäre ohne den Enthusiasmus und die Unterstützung unserer Spieler weltweit nicht möglich gewesen“, sagt Minkyu Park, Executive Producer von PUBG: NEW STATE. „Mit PUBG: NEW STATE haben wir uns bemüht, ein fesselndes Erlebnis zu schaffen, das einen neuen Standard für mobile Battle-Royale-Spiele setzt. Für unsere zukünftigen Updates werden wir mühelos neue, spaßige Features entwickeln und gleichzeitig die Stabilität, Optimierung und das Spielerlebnis des Spiels verbessern.“

Um den Start von PUBG: NEW STATE zu feiern, veranstaltet KRAFTON eine globale „Play With Friends“-Kampagne. Spieler, die sich vom 15. bis zum 21. November täglich in das Spiel einloggen und am „Play With Friends“-Event teilnehmen, haben die Chance, das Ingame-Emote #NewStateStyle und eine Chicken Medal zu gewinnen. Spieler können damit Gegenstände im Ingame-Shop eintauschen. In dieser Zeit wird zudem ein Dance Battle Event mit dem Ingame-Emote „Got #NewStateStyle“ veranstaltet, bei dem die Fans die Möglichkeit haben, besondere Belohnungen zu erhalten.

Weitere Informationen zu PUBG: NEW STATE, das vor dem Start 55 Millionen Vorregistrierungen erzielt hat, gibt es auf der offiziellen Webseite!