Amazon Games gibt Publishing-Deal mit Entwickler Glowmade bekannt

Das Indie-Studio Glowmade entwickelt ein Online-Spiel basierend auf einer neuen IP

Quelle: Amazon Games

Amazon Games hat heute angekündigt, dass sie ihr Third-Party-Publishing weiter ausbauen und ein neues Projekt des Indie-Studios Glowmade veröffentlichen, das auf einer neuen IP basiert. Das neue Spiel reiht sich neben Smilegate RPGs mit Spannung erwartetem MMORPG Lost Ark ins Amazon Games Publishing-Portfolio ein.

„Amazon Games ist bestrebt, die besten Spiele ihrer Art zu finden und zu veröffentlichen, egal, ob sie von AAA-Studios oder Indie-Entwicklern kommen. Glowmade ist ein erfahrenes Team, das mit viel Kreativität und Leidenschaft Games entwickelt, die Spieler lieben werden“, sagt Christoph Hartmann, VP bei Amazon Games. „Wir freuen uns über die Möglichkeit, eng mit diesem talentierten Studio zusammenzuarbeiten und unseren Spielern die besten Gaming-Erlebnisse zu liefern.“

Glowmade wurde 2015 gegründet und sitzt in Guildford, England. Das 25-köpfige Team (Tendenz steigend) besteht aus erfahrenen Entwicklern, die schon an Titeln wie Fable, Little Big Planet, Battlefield und Horizon Zero Dawn mitgearbeitet haben. Glowmade entwickelt derzeit ein kreatives Online-Koop-Erlebnis für Amazon Games.

„Das Glowmade-Team arbeitet hart an unserer neuen, spannenden IP. Amazon Games ist dabei ein großartiger Partner”, sagt Jonny Hopper, Studio Head bei Glowmade. „Die Hilfe des Amazon Games-Teams bei der Verwirklichung unserer kreativen Vision war unglaublich. Wir können es kaum erwarten, der Welt zu zeigen, was wir hier vorhaben.“

Neben Third-Party-Publishing entwickelt Amazon Games auch eigene AAA-Spiele, verteilt über Entwicklungs-Teams und -Studios in Orange County, San Diego, Seattle und Montreal.

Das kommende Open-World-MMO New World von Amazon Games erscheint am 28. September 2021.