Summoners War: Lost Centuria kündigt Globales Online-Event mit prominentem Teilnehmer an

Quelle: Com2uS

Com2uS hat im Zuge der bevorstehenden Veröffentlichung von Summoners War: Lost Centuria die Liste der 100 Influencer und Promis aus der ganzen Welt veröffentlicht, die am „World 100 Invitational“ teilnehmen – einem siebenstündigen Echtzeit-PvP-Event am 24. April 2021.

Auf der Liste der Teilnehmer befindet sich Charles Melton, der in den USA in der berühmten Teenie-Drama-Serie Riverdale mitspielte. Neben populären US-amerikanischen Streamer*innen wie unter anderem shofu, Voyboy und Kruzadar nehmen zudem Top-Influencer*innen aus der ganzen Welt teil, darunter auch die Deutschen puuki, Jo Jonas und P4wnyhof. Das gesamte Event kann auf dem Twitch-Kanal von Com2uS USA verfolgt werden.

Lost Centuria ist ein von den Fans mit Spannung erwarteter Titel, der auf der Summoners War IP basierend entwickelt wurde, die weltweit mehr als 100 Millionen Downloads verzeichnet hat. In dem PvP-fokussierten Titel beschwören und trainieren Spieler*innen eine Vielzahl von Monstern aus dem Summoners War-Universum, um gegen Beschwörer aus der ganzen Welt anzutreten. Mit seinen besonderen Features wie dem Kontersystem und dem Beschwörerzauber erleben die Spieler*innen spannende und intensive Kämpfe voller Konterangriffe und Wendungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lost Centuria wird am 29. April 2021 in 174 Ländern gleichzeitig veröffentlicht.

Weitere Informationen zu Summoners War: Lost Centuria stehen auf der offiziellen Website.