Override 2: Black King DLC ab jetzt verfügbar

Plattformübergreifendes Matchmaking für PC, Xbox und PlayStation ist jetzt verfügbar

Quelle: Modus Games

Publisher Modus Games gibt bekannt, dass Black King aus dem actiongeladenen Anime ULTRAMAN ab sofort in Override 2: Super Mech League als Teil des Season Passes verfügbar ist und nur ein Ziel hat – alle Gegner zu vernichten, die sich ihm in den Weg stellen.

Die Nachricht wird von einem neuen Gameplay-Trailer begleitet, der offenbart, welch schiere, zerstörerische Kraft der Liga beitritt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Black King ist ein unbändiger Kaiju aus dem ULTRAMAN-Anime mit der Fähigkeit, Gegner mit Leichtigkeit in Stücke zu reißen. Er folgt Ultraman und Bemular als dritter von vier ULTRAMAN-Charakteren, die dem Spiel hinzugefügt werden. Dan Moroboshi wird als letzter Charakter aus der Reihe in den kommenden Monaten veröffentlicht.

Außerdem ist ab sofort plattformübergreifendes Matchmaking auf Xbox, PC und PlayStation möglich. Spieler auf verschiedenen Plattformen können sich über verkürzte Wartezeiten freuen und gegen ein größeres und herausfordernderes Teilnehmerfeld über alle Match-Arten hinweg in die Schlacht ziehen.

Die vollständigen Patch-Notes gibt es auf der Webseite.

Alle Spieler, die Lust bekommen haben, sich an der rasanten Action zu beteiligen, können Override 2: Super Mech League jetzt über die Webseite erwerben.

Override 2: Super Mech League versammelt 20 unterschiedliche Mechs zu elektrisierenden, überdrehten Kämpfen für 1-4 Spieler. Die Action ist für alle zugänglich und leicht zu erlernen. Aber die strategische Tiefe des Kampfdesigns bedeutet, dass selbst die geschicktesten Spieler eine tiefgreifende, Esport-taugliche Herausforderung finden werden. Beim Aufstieg in den Leagues oder in freundlichen Multiplayer-Partien, können Spieler ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.