Mundaun: Viertes Behind-the-Scenes-Video führt ins Horror-Hotel

Quelle: MWM Interactive

Im vierten Behind-the-Scenes-Video zum Horrorspiel Mundaun erfahren die Zuschauer, dass es sich beim Mundaun Hotel keineswegs nur um eine Hommage an The Shining handelt. Es existiert wirklich – und möglicherweise spukt es dort. Die Atmosphäre, die Ein-Mann-Entwickler Michel Ziegler dazu inspiriert hat, Mundaun zu erschaffen, ist regelrecht greifbar.

Die Episode „Hotel” ist hier zu finden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mundaun erscheint am 16. März für PC und Konsole und kann jetzt auf Steam der Wishlist hinzugefügt werden. Zusätzliche Behind-the-Scenes-Videos werden bis zum Launch alle zwei Wochen veröffentlicht.

Mundaun, das handgezeichnete Horror-Spiel von Hidden Fields, dem Studio des Schweizer Programmierers und Zeichners Michel Ziegler, erscheint am 16. März 2021 für PC und Konsolen. Mundaun ist ein Survival-Horror-Spiel, das auf der düsteren Seite der Alpen spielt. Der junge Mann Curdin besucht das Dorf Mundaun, um mehr über den Tod seines Großvaters zu erfahren, und findet heraus, dass etwas Diabolisches die Einwohner der Stadt heimsucht. Auf der Reise durch Mundaun lösen die Spieler knifflige Rätsel und erfahren so mehr über das Dorf. Begegnungen mit den finsteren Gestalten, die im Dorf ihr Unwesen treiben, sollten sie besser vermeiden: Bei steigender Angst wird ein sog. „Cause-and-Effect“-System ausgelöst, das Spielern in gefährlichen Situationen die Orientierung erschwert.