Planet Zoo: Australia Pack ist ab jetzt erhältlich

Ab sofort können Hobby-Zoologen mit dem Planet Zoo: Australia Pack ihren Zoo erweitern und ihre Gäste nach Down Under einladen. Die Spieler können in ihren selbst gestalteten Zoos und Gehegen nun auch den Koala, das Rote Riesenkänguru, den Dingo, den Helmkasuar und den Blauzungenskink willkommen heißen. Mit frischem Eukalyptus hält man seine Koalas bei Laune, schafft Platz für einen der größten Vögel der Welt und sieht, wie die Roten Riesenkängurus ihre Jungen großziehen. Diese fünf unglaublichen Tierarten werden sich in ihren liebevoll gestalteten Lebensräumen wie zu Hause fühlen.

Die Spieler können prächtige Landschaften erschaffen und dabei moderne Architektur mit recycelten Materialien kombinieren. Die indigene Flora und Fauna wertet zusammen mit dynamischen Landschaftselementen und unterhaltsamen neuen Tierspielzeugen den eigenen Zoo erheblich auf. Zudem kann man seinen eigenen Außenposten im Outback errichten und mit Pflanzen gefüllte Oasen gestalten. Über 230 neue Landschaftselemente setzen der Kreativität keine Grenzen!

Im Tanami Roadside Zoo wartet eine ganz neue Herausforderung auf die Spieler. In diesem Herausforderungs-Zoo gilt es eine Reihe unterhaltsamer Aufgaben zu erfüllen, wie z.B. die Zufriedenheit der Gäste zu erhöhen, bestimmte Tiere zu adoptieren und die Gewinne der Geschäfte zu steigern – alles, um in der Rangliste aufzusteigen. Je schneller die Aufgaben abgeschlossen sind, desto höher ist am Ende der Rang.

Das Planet Zoo: Australia Pack ist auf Steam für 9,99 Euro erhältlich.

Weitere Informationen findet man auf der offiziellen Webseite!