Trove: Das neueste Update führt die Spieler „ab in die Tiefe“

Das MMO für Actionfreaks und Kreativköpfe „Trove“ erhält neue Leviathan-World-Bosse, ein verbessertes Adventure-System und viele weitere Inhalte mit dem neuesten Update.

Quelle gamigo group

Tief unter der Erde von Geode lauert eine neue Gefahr auf die Helden des besonders eckigen und extrem kantigen MMOs Trove. Mächtige Leviathane warten in den dunklen Höhlensystemen des Planeten auf ihre übermutige Beute. Wer sich hinab wagt in die tiefschwarzen Stollengänge und einen solchen World Boss bezwingt, kann sich über außergewöhnlich gute Belohnungen freuen. Dies verkündet heute die gamigo group.

Quelle: gamigo group

Adventure Heroes aller Art können ihre Zugehörigkeit nun in verschiedenen Farben zur Schau stellen. Geodische Adventurer erhalten ein blaues Ausrufezeichen über ihren Köpfen, Event Adventurer dürfen sich mit grünen Zeichen schmücken.

Club Adventures wurden in vielen Bereichen verbessert. Adventure Außenposten können ab heute in jedem Biom spawnen und bieten je nach Standort einzigartige Quests an.

Das Daily Experience Cap wurde angehoben und Spieler können sich in bis zu fünf Club Adventures gleichzeitig stürzen. Neben den Adventure-Updates kommt das neue Update mit weiteren Features und Verbesserungen daher. Die Geode-Topside Dungeons erscheinen nun häufiger mit fünf Sternen auf der Oberfläche des Spielplaneten, die Performance des Action-MMOs ist verbessert worden und zahlreiche Bugs wurden behoben.

Mehr Informationen zu dem Voxel-MMO Trove und dem Into the Deep-Update stehen auf der offiziellen Website.