WWE meets Destiny: Paul ‘The Big Show’ Wight nimmt am Bungie-Beutezug teil

The Show Must Go On

Der berüchtigte Hunter, auch bekannt als Paul ‘The Big Show’ Wight stattet dieses Wochenende dem Bungie-Studio einen Besuch ab und spielt mit der Community Destiny 2: Shadowkeep im Stream. Im sogenannten Bungie-Beutezug tritt die Community gegen eine Person in verschiedenen PvP- und PvE-Modi an. Jeder, der live mitspielt, bekommt die Chance, ein exklusives Emblem zu gewinnen. Bei diesem Bungie-Beutezug wird eine gewisse Anzahl an Strikes und Vex-Offensiven gespielt – zum Abschluss wird Big Show in Crucible jeden Warlock in den Boden stampfen, der ihm in die Quere kommt.

Der kommende Beutezug findet für PS4-Spieler am 19. Oktober ab 23:00 Uhr statt. Das Event kann auch live auf YouTube mitverfolgt werden.

Die Regeln, um am Bungie-Beutezug teilzunehmen und das neue Beutezug-Emblem zu erhalten, lauten wie folgt: Für Crucible müssen die Spieler es schaffen, dem Spiel beizutreten und das Match zu gewinnen. Für die PvE-Modi reicht es, dem Kampf beizutreten und eine gute Schlacht abzuliefern.

Quelle: Bungie