Gloomhaven geht am 17. Juli in den Early Access auf Steam

Asmodee Digital und Flaming Fowl Studios stellen im Stream erste Inhalte vor

Quelle: Asmodee Digital

Asmodee Digital hat bekanntgegeben, dass Gloomhaven am 17. Juli auf Steam in den Early Access geht. Neben dem Erscheinungsdatum präsentierten Sam Dempsey, Social Media Manager bei Asmodee Digital und Craig Oman, CEO von Flaming Fowl Studios erste Spielinhalte während eine vierstündigen Twitch-Streams.

Den kompletten Mitschnitt gibt es hier.

Die Brettspiel-Version von Gloomhaven wurde von über 45 000 Unterstützern mit 4,4 Millionen US Dollar über Kickstarter finanziert und hat seitdem massive Erfolge bei Spielern und Kritikern gefeiert. Auf BoardGameGeek erhielt der Titel die Bestwertung und gewann 2017 sechs Golden Geek Awards, inklusive “Board Game of the Year”.

Die digitale Adaption von Isacc Childres‘ ultimativem Strategiespiel wird von Flaming Fowl Studios entwickelt und lässt den Spieler einen Trupp von zwei bis vier Söldnern durch eine Welt voller Dunkelheit und Prüfungen führen. Gloomhaven ist eine Mischung aus Taktik-RPG und Dungeon-Crawler. Der legendär hohe Schwierigkeitsgrad stellt sicher, dass nur die besten Strategen ans Ziel kommen.

Mehr Informationen zum Spiel sind auf Steam verfügbar.