WRC 8: Gameplay-Optimierung in Zusammenarbeit mit der Community und eSport-Profis

Quelle: Bigben

Bigben und Kylotonn haben den besten WRC-eSport-Profis während der Community-Tage erstmals die Alpha-Fassung von WRC 8 präsentiert.

Basierend auf der offiziellen Lizenz der FIA World Rally Championship 2019 und umfassender eSport-Erfahrung, kehrt die WRC-Serie zurück – mit einem simulationsorientierten Gameplay, einem dynamischen Wettersystem und einem komplett überarbeiteten Karriere-Modus. WRC 8 bietet darüber hinaus viele Inhalte: 102 Special Stages, die sich auf die 14 Länder der Meisterschaft verteilen sowie eine Auswahl historischer Wagen, die die WRC-Geschichte geprägt haben.

Um das Gameplay und Fahrgefühl aufzuwerten, haben Bigben und Kylotonn einige der besten Spieler der WRC-eSport-Community exklusiv dazu eingeladen, die Alpha-Fassung von WRC 8 zu testen. Physik, Grafik, Wetter, Leveldesign und Spielmodi – das Spieler-Feedback wurde zu allen neuen Features eingeholt. Zwei Tage Arbeit flossen in die Perfektionierung der Physik gemäß den Erwartungen der Community, die die zuvor eingeholten Rückmeldungen der Profi-Fahrer noch erweiterten.

„Der erste Eindruck ist bereits sehr gut. Gegenüber WRC 7 sind klare Fortschritte zu erkennen. Kylotonn hat mit seinem Produkt einen großen Schritt nach vorne gemacht“, so Jonathan „Jonno“ Holmes, WRC-eSport-Finalist 2017 und 2018.

WRC 8 erscheint im September 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.