Macht Euch bereit für das Übernatürliche, Sonic-Fans! SEGA veröffentlicht heute Details zur Karte „Haunted Castle“ für das teambasierte Fun-Racing-Spiel Team Sonic Racing. Der Soundtrack zu dieser makaberen Beigabe wurde von dem bekannten Sonic Mania-Komponisten Tee Lopes erschaffen und vom S.A.M.E mit Tei Sena an der Violine umgesetzt. Das schaurig-schöne Musikstück wird den Spielern von Team Sonic Racing die eine oder andere Gänsehaut über den Rücken jagen, während sie auf ihrer wilden Jagd durch die verspukten Hallen von „HAUNTED CASTLE“ auf mysteriöse Geister treffen.

Sonic und seine Freunde müssen in Team Sonic Racing miteinander rasen und siegen, um zu überleben.

Bereits zuvor erschienen:

BOO’S HOUSE
MARKET STREET
WHALE LAGOON
OCEAN VIEW
FROZEN JUNKYARD

Entwickelt vom preisgekrönten Studio Sumo, ist Team Sonic Racing die ultimative Arkade-Rennspiel-Erfahrung für alle Altersstufen. Es bietet zahlreiche Lieblingscharaktere und bekannte Gebiete aus dem Sonic-Universum. Spieler fahren gemeinsam im Online Multiplayer oder dem lokalen Koop-Modus. Dabei nutzen sie dynamische Team-Mechaniken und vielseitige Möglichkeiten zur Fahrzeug-Individualisierung, um anschließend erfolgreich über die Ziellinie zu rasen.

Team Sonic Racing macht sich für einen Blitzstart am 21. Mai 2019 auf Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One und Nintendo Switch bereit.

Weitere Informationen findet man auf der offiziellen Webseite!