Perfect World Europe und Cryptic Studios freuen sich, bekannt geben zu dürfen, dass Neverwinter, das kostenlos spielbare MMORPG, das in der Welt der Vergessenen Reiche (und darüber hinaus) angesiedelt ist, offiziell sein fünftes Jubiläum erreicht hat. Weltweit haben bereits Millionen von Abenteurern das actiongeladene Kampfsystem des Spiels in zahlreichen klassischen Abenteuerwelten und Geschichten von Dungeons & Dragons erlebt. Anlässlich des Starts von Ravenloft in der nächsten Woche haben die Leiter beider Teams bei Cryptic und Perfect World sich einen Moment Zeit genommen, um über das Spiel zu reflektieren.

„Cryptic Studios hat die letzte halbe Dekade damit verbracht, ein einzigartiges, actiongeladenes Rollenspielerlebnis zu erschaffen, dass sowohl bei Tabletop- wie auch bei Videogame-Spielern Anklang gefunden hat“, sagt Stephen D’Angelo, CEO von Cryptic Studios. „Mit Wizards of the Coast zusammenzuarbeiten, um die Vergessenen Reiche zum Leben zu erwecken, war für viele von uns ein lang gehegter Traum. Mitzuerleben, wie dieses Spiel über alle Erwartungen hinausgewachsen ist und wie viel Unterstützung wir dabei von unseren Spielern erhalten haben, war einfach unglaublich. Ich möchte unserem Team und unserer Community dafür danken, dass sie Neverwinter zu dem gemacht haben, was es heute ist. Wir freuen uns bereits auf die nächsten fünf Jahre!“

„Aufgrund ihrer Erfahrungen in der Erstellung von einzigartigen und fesselnden Spielerlebnissen wie City of Heroes, Champions Online und Star Trek Online wussten wir, dass Cryptic Studios in der Lage sein würden, eine neue Zielgruppe von Spielern für Dungeons & Dragons zu begeistern“, sagt Yoon Im, Senior VP of Publishing bei Perfect World Entertainment. „Fünf Jahr später konnten wir PC- und Konsolenspieler in aller Welt für unsere Interpretation von D&D gewinnen. Die gemeinsame Leidenschaft, die die Community, die Entwickler und das Publishing-Team für Neverwinter haben, hat uns einen unerwartet großen Erfolg beschert. Vielen Dank.“

Um das fünfjährige Jubiläum zu feiern, wurde neben einem Vlog, in dem Lead Designer Thomas Foss die Entwicklung von Neverwinter nachzeichnet, auch eine Grafik vorbereitet, in der einige der hervorstechendsten Fakten zu diesem Meilenstein zusammengestellt wurden. Außerdem findet derzeit das Jubiläum des Beschützers statt, ein Ingame-Ereignis, das noch bis zum 23. Juni um 16:00 Uhr (PC) beziehungsweise um 19:00 Uhr auf der Konsole andauert.

Weitere Informationen über Neverwinter gibt es auf der offiziellen Website.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here