Secret World Legends, welches vom Entwickler Funcom stetig weiter entwickelt wird, führt nun das Agenten-Netzwerk ein.

Durch eben dieses Netzwerk erhält der Spieler die Möglichkeit, Belohnungen zu erspielen und genaueres über die Bewohner der geheimen Welt in Erfahrung zu bringen.

Ab dann, wenn der Spieler also den Fraktionsrang 3 erreicht hat, bekommt man von der eigenen Fraktion Werkzeuge in die Hand, um den Aufstieg zum Agentenführer zu erlangen!

Die Erweiterung des eigenen Netzwerks

Nach einem abgeschlossenen Agenten-Netzwerk-Tutorial, erhält man als Spieler die Möglichkeit, eine neue Fraktionsrekrutin zu befehligen, welche für uns in den Einsatz zieht. Durch Agentendossiers erweiteret man sein Agenten-Netzwerk – neue Inventarobjekte, die dir Profil, Wissen und Kräfte eines Agenten anzeigen. Das tolle für den Spieler ist, dass nicht alle Dossiers charaktergebunden sind und so im Auktionshaus verkauft werden könnnen.

Agentendossiers erhält der Spieler durch Abschluss verschiedenster Aufgaben:

  • Action-Missionen
  • Sabotage-Missionen
  • Szenarien
  • Baue
  • Elite-Dungeons
  • Raids
  • Erfolge
  • Agentenmissionen

Weitere Informationen über das Agenten Netzwerk entnimmt man dem Artikel auf der offiziellen Secret World Legends Webseite oder den 2.2 Patch Notizen.