NETFLIX – ALTERED CARBON – Die Love-Featurette

Was wäre, wenn Ihr Lebenspartner Ihnen in Gestalt eines anderen menschlichen Körpers begegnen würde? Wären Sie in der Lage, Ihren Partner weiterhin zu lieben? Oder wäre es möglich, dass Sie sich zu einem vertrauten Körper weiterhin hingezogen fühlen, der ab sofort eine andere menschliche Seele bewirtet?

Sieht so die Liebe der Menschheit im 24. Jahrhundert aus?

In einer neuen Featurette widmen sich die Hauptdarsteller der kürzlich veröffentlichten Netflix Original Serie Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm genau diesen komplexen Fragen.

Über ALTERED CARBON – DAS UNSTERBLICHKEITSPROGRAMM

Mord, Liebe, Sex und Verrat in einer über 300 Jahre entfernten Zukunft – davon handelt die fesselnde Cyberpunk-Story Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm. Die Serie basiert auf Richard K. Morgans Roman Noir-Klassiker und spielt in einer Zeit, in der neue Technologien das Bewusstsein digitalisieren können, der menschliche Körper austauschbar und der Tod nicht von Dauer ist.

Die Netflix Original Produktion erzählt die Geschichte von Takeshi Kovacs, der letzte Soldat einer interstellaren Eliteeinheit, die sich der neuen Weltordnung wiedersetzt hat. Nach ihrer schmerzlichen Niederlage wird Kovacs Geist gefangen und für Jahrhunderte „auf Eis“ gelegt. Erst durch die Hilfe des wohlhabenden und langlebenden Laurens Bancroft bekommt Kovacs die Chance auf ein neues Leben. Im Gegenzug dafür soll er einen Mordfall lösen: Den Mord an Bancroft selbst.