Das dänische / schwedische Indie-Duo Other Tales Interactive gibt heute Infos zu seinem Debüt-Spiel Tick Tock: A Tale for Two bekannt – ein interaktives, kooperatives Puzzle-Spiel in einer magischen, geheimnisvollen Uhrenwelt – die Spieler noch 2018 auf PC und Mobile erkunden können.

In Tick Tock: A Tale for Two müssen die Spieler auf separaten Bildschirmen zusammenarbeiten, um Geheimnisse und die Geschichte zweier Schwestern zu entschlüsseln, die die Zeit kontrollieren wollten. Zusammen lösen die Spieler eine Vielzahl von interaktiven Puzzles und durchsuchen das Spiel nach verborgenen Bedeutungen – auf der Suche nach einem Ausweg aus der geheimnisvollen Uhrenwelt.

Tick ​​Tock: A Tale for Two ist die Idee von Mira Dorthé und Tanja Lind Tankred. Als erstes gemeinsames Projekt erhielt Tick Tock bereits mehrere Nominierungen, darunter den Most Creative Game Award bei PLAY17, die offizielle Auswahl bei der IndieCade EU 2017 und eine Nominierung für den Sensation-Award bei der Nordic Game Conference 2017.

Das Studio erhielt kürzlich eine Investition von Coffee Stain als Teil seiner Initiative „Leveling the Playing Field“, die Spieleentwicklungsteams mit mindestens 50% weiblichen Mitgliedern unterstützt.

Tick ​​Tock: A Tale for Two wird vorausichtlich im vierten Quartal 2018 veröffentlicht. Die Steam-Wishlist für den Titel gibt es bei Steam genau hier!