Total War: ARENA mit Free-for-All-Wochenende

Das Spiel steht zum ersten Mal für alle interessierten Spieler bereit

Creative Assembly und Wargaming Alliance lassen zum ersten Mal alle interessierten Spieler einen Blick auf das Free-to-Play-Spiel Total War: ARENA werfen. An diesem Wochenende, von Freitag, 03. November 15:00 Uhr bis Montag, den 06. November 07:00 Uhr, steht der Titel auch für Spieler, die noch nicht an der Closed-Beta-Phase teilgenommen haben bereit. Alles was dazu benötigt wird ist ein Wargaming.net-Account.

Das Free-for-All-Wochenende gewährt vollen Zugang für Total War: ARENA und bietet neuen Kommandanten die Möglichkeit, ihre taktischen Fähigkeiten in den epischen 10-vs.-10-Multiplayer-Matches zu testen. Zur Auswahl stehen drei aus der Geschichte bekannte Fraktionen, die nur darauf warten, von den Spielern in die Schlacht geführt zu werden. Die Spieler können zwischen den Römern, den Griechen und den Barbaren wählen, ihre Einheiten zusammenstellen und sich in den historischen Arenen mit den Gegenspielern messen. Mit dem kürzlich veröffentlichtem Update 2.2 wurde zusätzlich ein neuer Kommandant der römischen Fraktion im Spiel implementiert: Lucius Cornelius Sulla Felix, ein Meister in defensiven und unterstützenden Taktiken.

„Wir freuen uns sehr, Total War: ARENA für alle Spieler an diesem Wochenende zu öffnen“, so Sergei Laptenok, Total War: ARENA Product Director, Wargaming Alliance. „Das ist eine fantastische Möglichkeit für die Spieler, ganz egal ob neu oder Teil der Closed-Beta, all die großartigen Inhalte des Titels zu entdecken und wichtiges Feedback abzugeben, damit wir zusammen Total War: ARENA verbessern können.“

Total War: ARENA lässt sich hier herunterladen.

Für mehr Informationen zu Total War: ARENA besuchen Sie bitte die offizielle Webseite.