Kakao Games und PearlAbyss haben angekündigt, dass Black Desert Online mit dem heutigen Update einen neuen Verteidigungsmodus erhalten wird. Der Grausame Riss ist ein Spielmodus, in dem die Spieler Seite an Seite den Versiegelten Turm vor Wellen von bösen Angreifern verteidigen müssen!

Aufgabe der Spieler ist es, die angreifenden Monsterhorden abzuwehren. Sie müssen im Verlauf der Herausforderung zusammenarbeiten, um jede der 25 immer stärker werdenden Angriffswellen erfolgreich zu überstehen. Um den Modus zu starten, werden acht bis zehn Kämpfer benötigt, die alle mindestens Stufe 56 erreicht haben müssen. Am Ende der Herausforderung steht ein mächtiger Boss. Wer ihn bezwingt, erhält wertvolle Belohnungen, wie zum Beispiel eine der Boss-Rüstungen.

Während der Herausforderung können die Spieler Punkte sammeln, mit denen sie Belagerungswaffen wie Matchlocks oder Hwachas erwerben können. Um die Überlebenschancen zu erhöhen, ist es ratsam diese Waffen so früh wie möglich einzusetzen. Der geschickte Einsatz derselben ermöglicht es den Gruppen schneller Punkte zu sammeln und so noch verheerendere Waffen einzusetzen. Die erworbenen Punkte können an Gruppenmitglieder weitergegeben werden, um die Maschinen möglichst wirkungsvoll einsetzen zu können.

Kakao Games wird am kommenden Dienstag um 19:00 Uhr einen Spezialstream auf dem offiziellen Twitchkanal zeigen, um den neuen Modus für Black Desert Online vorzustellen.

Weitere Informationen zum Grausamen Riss und zu den Regeln des neuen Modus sind auf der offiziellen Webseite zu finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden